Willkommen im Gästebuch von schlankmitfred.de
Klicke hier um dich einzutragen!


zeige Einträge 21 - 30 von 87 Einträgen
Silvana
» 16.Januar 2019 um 17:24Uhr «
Zähneputzen im Fred Style ist super. Hatte noch ne Stunde später zittrige Oberschenkel. Habe anscheinend da sogar noch Muskeln,also alles richtig gemacht.😁😁
Kommentar von vorwaertsjanuar2018:
fred
» 16.Januar 2019 um 15:15Uhr «
Nächste Woche Montag um 18 Uhr und die Woche darauf Montag um 18 uhr:smovey speziell für FREDis!!! Die Trainerin Astrid macht eine Einführung und jede/r schafft die Übungen. Wer mitmacht steigert seine Chancen auf dauerhaften Erfolg um ein vielfaches!!!
Karola
» 16.Januar 2019 um 14:30Uhr «
Hier das Foto zu meinem vorigen Eintrag
Kommentar von vorwaertsjanuar2018: sieht lecker aus!
Anhang:  IMG_20190116_14...  (19x heruntergeladen)
Karola
» 16.Januar 2019 um 14:20Uhr «
Mein Mittagessen von heute mit Eisbergsalat, Salatgurke, rote Zwiebel, Tomate, rote Paprika, Mozzarella, Thunfisch und einem Dressing aus frischgemahlenem Pfeffer und Salz, Essig, Öl, Gemüse rühre und heißem Wasser.
Sehr lecker. Kann leider das Foto nicht hochladen
fred
» 16.Januar 2019 um 07:07Uhr «
Tag 8. Alles klar? Woche 2 startet heute. Die schwierigste Zeit liegt hinter euch. Darauf könnt Ihr schon stolz sein. Das war für viele wirklich Hart-Mut! Jetzt geht's an die Stabilisation der Fettverbrennung. Dafür ist es am besten und sichersten, mit Hartmut weiter zu machen. Das empfehlen wir Euch wärmstens! Denn das ist gut für Euren Kopf (gibt euch Selbstvertrauen) und erst recht für Euren Körper (mit jedem weiteren Tag wird die Fettverbrennung besser und stabiler.) Wer weiter den schnellen Erfolg sucht macht sich's eh mit Hartmut gemütlich. Oder ist sich schon jemand sicher, dass die Fettverbrennung stabil läuft? Der schnibbelt sich morgens ein wenig Apfel oder Beeren in den Quark. Siegfred lässt grüßen! ABER ERST WENN DIE FETTVERBRENNUNG AUCH SICHER DA IST. Dafür gibt´s nen praktischen Test. Erzähle ich Euch beim nächsten Treffen. Bitte erinnert mich daran. Ganz wichtig ab jetzt - Kommt online mit Euch selbst. Verbindet Körper Kopf und Geist. Spürt in Euch rein. Vergesst eure cm Werte. Kommt in den Flow. Findet euch rein in den neuen Lebensstil. Und genießt das neue Lebensgefühl. Die meisten von euch sahen gestern schon richtig schlecht, müde und abgespannt aus. Thomas und johanne z. B. haben in einer Tour gegähnt. Super Zeichen! So kann's weitergehen! Ihr kommt raus aus dem alten Trott!

Wie wäre es mit einer Zusammenfassung von gestern?! Für Euch selbst und für mich als Lernkontrolle? Und für die, die nicht alles mitbekommen haben oder die leider fehlen mussten. Los geht’s! Liebe Grüße

Ihr seid ja noch gar nicht unsere Facebook-Freunde und holt Euch Tipps. Oder bei insta. Einfach „Gefällt mir“ klicken:

http://www.facebook.com/SchlankmitFRED.de
UND: vielen von Euch geht es besser und die Energie steigt. Für Euch haben wir dieses Video Zähneputzen im FRED Style bei youtube hochgeladen. Mit dieser kleinen neuen Gewohnheit ändert man sein Leben… man kann den Tag nicht besser starten, als mit dem Kick für Euren Fettstoffwechsel. Video angucken und ….. MACHEN!!!
Zähne putzen im FRED Style
Wichtigste Tagesroutine morgens und abends


Ach ja… Habt Ihr schon den Turbo Booster für die Fettverbrennung, das Sättigungsgefühl und für Eure Darmflora gezündet? Quark mit Flohsamenschalen und einer Messerspitze Zimt? Unbedingt probieren. Unsere Testgruppen im letzten Jahr haben damit beste Erfahrungen gesammelt!
Carolin
» 15.Januar 2019 um 23:46Uhr «
Also das Volleyballtraining heute Abend war jetzt in der Hartmutphase definitiv anstrengender als sonst. ... hier noch ein leckerer Rezeptvorschlag:
bitte probiert einmal Oopsieburger aus, schmecken sehr lecker und luftig!
fred
» 15.Januar 2019 um 20:23Uhr «
Cool! Bauanleitung?
Alex
» 15.Januar 2019 um 19:57Uhr «
Meine Gemüse-Mandelmus für unterwegs.
Anhang:  07541C35-499F-4...  (28x heruntergeladen)
fred
» 15.Januar 2019 um 14:48Uhr «
Zucker liefert die schnelle Energie. Energie aus Fett zu gewinnen ist für den Körper aufwändiger und schwerer. Weil er die Energie bei vielen von uns seit 20 Jahren und länger nicht mehr aus Fett gewonnen hat... weil immer genug Zucker da war. Und jetzt kommts: damit das wieder funktioniert, muss der Körper das wieder üben. Wenn Du Dich heute für einen Marathon anmeldest, könntest Du ihn morgen laufen? NEIN ÜBEN ÜBEN ÜBEN... und das unterscheidet uns von ALLEN anderen Systemen! mehr dazu heute abend
Jutta
» 15.Januar 2019 um 14:06Uhr «
Hallo, ich bin auch extrem müde, heute morgen ganz besonders, bin mit Kopfschmerzen wach geworden und wollte am liebsten gar nicht aufstehen. Ein starker Kaffee hat mir etwas geholfen. Bei der Arbeit war ich leicht gereizt.
Seite:
12
3
49
Dies ist das Gästebuch von schlankmitfred.de
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Das Gästebuch wurde bisher 1324 mal aufgerufen.
Datenschutz