Willkommen im Gästebuch von schlankmitfred.de
Klicke hier um dich einzutragen!


zeige Einträge 11 - 20 von 42 Einträgen
Doris
» 14.Januar 2019 um 22:10Uhr «
Danke für das Rezept 👍👍👍
BIENE 🐝
» 14.Januar 2019 um 21:39Uhr «
Letzter Versuch
BIENE 🐝
» 14.Januar 2019 um 21:13Uhr «
Ok, das hat nicht geklappt
BIENE 🐝
» 14.Januar 2019 um 21:11Uhr «
So, ich teste das jetzt mal, wenn alles richtig läuft, müsste hier gleich mein Frühstück zu sehen sein.

Wollte ja eigentlich meine Hackröllchen noch fotografieren, um sie hier zu posten aber leider ist nichts mehr übrig

Das Rezept dazu: Hackfleisch würzen, in Kochschinken einrollen und in eine Auflaufform legen. Käse drüber und bei 180 °C ca 50-60 min in den Ofen.

Euch allen noch einen schönen Abend und viel Erfolg mit unser aller besten Freund, dem Hartmut 😁
Svenja
» 13.Januar 2019 um 22:29Uhr «
Dein Kopf sagt, dass es gesünder ist und schlanker macht, wenn man Wasser auf der Party oder vor dem Fernsehen trinkt. Dein „Bauchgefühl“ (genauer gesagt, das „limbische System“, das beim Menschen verantwortlich ist für Emotionen) gewinnt schnell die Oberhand und empfiehlt Dir Bier, Sekt, Wein, Süßigkeiten. Kurzfristige Belohnung gewinnt dann gegen Vernunft. Sei Dir dessen bewusst. Der Augenblick kommt. Und genau dann musst Du abrufen, wie es sich anfühlt, das Ziel erreicht zu haben. Deshalb ist das Aufschreiben und durchspielen so wichtig! Dann denkst Du an das neue Kleid oder die neue Hose, wie Du darin aussiehst, wie Dich die Leute angucken, machst Dich groß und lehnst lächelnd und dankend den Cocktail ab! Okay?
„Das Glas ist halb voll und nicht halb leer.“ Omi Meierkord hat immer gesagt, wenn es Dir gut gehen soll, guck nach unten. Wenn es Dir schlecht gehen soll, guck nach oben. Also Leute - nicht jammern, wie langsam es bei Euch geht während die anderen so viele Zentimeter schaffen, jammern, dass Euch der Milchkaffee, das Frühstücksbrötchen und die Nudeln fehlen, sondern darüber freuen, was man hat und was man darf. 3 mal täglich essen. Immer satt werden. Neue Dinge ausprobieren. Mit genau der Einstellung entscheidet IHR jeden Morgen, ob Ihr einen glücklichen oder unglücklichen Tag haben werden. Das entscheidet Ihr selbst! Also ich werde heute einen glücklichen Tag haben. Und Du?!
F.R.E.bot Nr. 2: „Du sollst Dich 3 mal am Tag satt essen.“ In dem Zusammenhang – wann sollte man die letzte Mahlzeiten zu sich nehmen? dazu auf unserer Homepage der Newsletter "Ist FRED wirkungsvoller als botox?"
http://www.schlankmitfred.de/index.php/newsletter
NEIN sagen lernen – oder - seid immer vorbereitet! Ihr seid gerade ein paar Tage mit Hartmut dabei, und jetzt kommt es darauf an, die Fettverbrennung anzuschmeißen weil sie noch nicht stabil läuft. Eine Kollegin gibt ein Stück Kuchen aus, Ihr sitzt an einer Kaffeetafel mit selbstgebackenem Kuchen oder eine Feier steht an. Von links und von rechts werden Euch die Sachen angeboten, die Ihr sonst ohne zu überlegen in den Mund geschoben hättet. Und plötzlich sagt Ihr „Nein DANKE“! Das wundert Eure Gastgeber oder macht sie sogar wütend. Und deshalb müsst Ihr vorbereitet sein und sofort eine passende Erklärung liefern. Damit es nicht zu ellenlangen Diskussionen kommt. Wir empfehlen Euch dringend eine ehrliche Antwort. Und den geraden Weg: „Danke Nein, aber ich mache gerade eine ERNÄHRUNGSUMSTELLUNG (auf keinen Fall den Begriff DIÄT verwenden!). Für meine Gesundheit. Bei der ich gerade einen Monat lang entgifte und entsäure. Da sind für mich Alkohol und süße Sachen tabu und die letzten Tage wären für die Katz gewesen. Sicherlich habt Ihr schon im Fernsehen und den Nachrichten gehört, dass man Zucker, Stärke und Alkohol meiden sollte. Das hat mir mein Arzt empfohlen.“ Dabei muss man sich allerdings aufrichten, ganz groß machen und dem Fragenden in die Augen sehen. Am besten aber – Ihr informiert schon vorab Euer näheres Umfeld, wie wir gestern ja schon empfohlen haben. Dann gibt es nur selten eine Diskussion... Also – es ist wie immer bei FRED: finde Deinen eigenen Weg!
Heike
» 13.Januar 2019 um 13:37Uhr «
Hallo zusammen,
mir geht's soweit auch sehr gut.
Ich koche mir abends immer soviel, das es für das Mittagessen am nächsten Tag reicht.
Kaffee Schwarz geht bei mir nicht, da ich sonst nichts weiter frühstücke.
Einen schönen Sonntag noch
BIENE 🐝
» 13.Januar 2019 um 13:30Uhr «
Heyho ihr ,

Mir geht es richtig gut. Ich habe soviel MUTivation und Energie, ich weiß gar nicht wo das her kommt. War seit Jaaahren immer müde. Das ist wie weggeblasen. Ist schon fast erschreckend. Ich hoffe, dass bleibt so. Mir fehlt so vom Essen her, gar nichts. Im Gegenteil. Ich liebe Salat, bin leider die einzige in der Familie und daher ist der Verzehr immer weniger geworden. Es macht mir richtig Spass , den Teller schön anzurichten und mir dann diese Schönheit an Essen zu gönnen. Wer braucht da dann noch Süßes??
Wir sehen uns morgen und ich bin schon gespannt auf eure Erfahrungen. Schönen Sonntag noch
Sandra
» 12.Januar 2019 um 23:01Uhr «
Hallo zusammen!
Mit geht es nur einigermaßen gut. Ich habe ununterbrochen Kopfschmerzen und fühle mich total matschig. Könnte den ganzen Tag schlafen und bin gerade kaum zu gebrauchen. Ich hoffe es wird bald besser 🙄.
So ein eiskaltes Glas Cola light wäre jetzt cool! 😍
Aber aufgeben gibt es nicht!
Allen ein schönes We!
Lg
Birgit
» 12.Januar 2019 um 20:19Uhr «
Hallo Ihr Lieben! Ich hab oft schuttelfrost dann wie Hitzewelle und müde ! Heute musste ich das erstemal mit mir kämpfen ! Ich die sonst kein Nutella gross mag hatte heute nur Nutella Brot im Kopf 😬 aber nein ich habe stand gehalten! Euch allen einen schönen Abend!
Doris
» 12.Januar 2019 um 16:31Uhr «
Hallo zusammen, ich finde es diesmal sehr schlimm, stehe mit Herzrasen auf, niedrigem Blutdruck und Schlappheit begleiten mich bis mindestens mittags. Aber das sagt ja auch das mein Körper auf Zucker Entzug ist. Jetzt geht’s nur ums durchhalten 💪 euch allen eine schönes Wochenende
Seite:
1
2
345
Dies ist das Gästebuch von schlankmitfred.de
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Das Gästebuch wurde bisher 590 mal aufgerufen.
Datenschutz