Herzlich Willkommen am Schwarzen Brett des Online-Kurses im Juni 2020 . Hier könnt ihr Rezepte posten, Fragen stellen, schreiben wie es Euch geht und Euch untereinander austauschen...

Schnelleintrag
Name*:
Nachricht*:
Spamschutz*:
  
zeige Einträge 31 - 40 von 137 Einträgen
Claudia
Heute ist die Dateneingabe! Ich bin schon ganz gespannt auf Eure Daten.
» 26.Juni 2020 um 07:27Uhr «
Claudia
So, Ihr Lieben! Ich habe das Formular umgestellt, so dass Ihr morgen die Dateneingabe machen könnt. Bitte immer den Link aus der Hartmut-Mail benutzen, sonst landet Ihr nicht im aktuellen Formular! Auch morgen wieder die DIFFERENZ zum 1. Messen eingeben!

Ich wünsche Euch einen schönen Abend! Wir lesen morgen wieder voneinander!
» 25.Juni 2020 um 20:11Uhr «
Christine
Hallo 👋!! Ich hatte heute ein tolles Mittagessen... Zucchini-Lasagne. Das Rezept findet ihr unter: https://knusperstuebchen.net/2017/08/30/zucchini-lasagne-low-carb/
Wirklich lecker! Zu dem Thema Quark - damit bin ich auch durch. Mein Magen dreht sich schon bei dem Gedanken um.... Jetzt gehe ich noch eine Runde Joggen und ist für heute Feierabend... Liebe Grüße
» 25.Juni 2020 um 19:04Uhr «
Nicole
Danke für die Rezepte. Einiges werde ich auf alle Fälle nachkochen. 👍🏻

Ich esse nach wie vor morgens Quark und dazu 2 Möhren.

Heute Mittag gab es gemischten Salat mit gebratener Hähnchenbrust. Heute Abend gibt es den Rest davon.
» 25.Juni 2020 um 17:46Uhr «
Alexandra
Hallo zusammen
Danke für die Rezepte da sind auf jeden Fall leckere Sachen dabei die ich ausprobieren werde.
Gestern gabs bei uns Salat mit Putenbruststreifen und abends Pfannengemüse mit dem Rest Putenbrust.
Ich achte darauf den Salat und Gemüseanteil zu erhöhen und etwas weniger Eiweiss zu essen.

Lg Alexandra
» 25.Juni 2020 um 14:13Uhr «
Claudia
Tag 10

Guten morgen! Auch wenn es nervt. Immer noch hört man: „FRED ist einseitig. das ist doch ungesund.

Aber die Kritik wird immer leiser. Wegen unserer Erfolge.Haut, Haare, Blutdruck, Fingernägel, Blutwerte, Zuckerwerte, Vitalität besser. Ein Brandlechter konnte seine Beinamputation in der Uniklinik Münster verhindern, eine Nordhornerin braucht mit ihrem Leberleiden nur noch einmal statt zweimal pro Jahr zur Medizinischen Hochschule in Hannover. Günter, ein über 70 jähriger Nordhorner hat seine Krebsmarker mit F.R.E.D. gesenkt und die Arthrose in der Schulter schmerzt nicht mehr. Diabetiker, die kein Insulin mehr spritzen müssen, weniger Asthma, weniger Gelenkschmerzen, weniger Migräne. Bessere Wettkampfleistungen bei Sportlern. Einer wurde sogar mit 60 Jahren Duathlon Weltmeister. Ein Ehepaar in Papenburg, dass den Kinderwunsch schon aufgegeben hatte und alles ausprobiert hatte. Und dann nach dem FRED Kurs Eltern wurden…. Unglaublich aber wahr… Diese Menschen verstehen die Kritik nicht. Sie sind einfach nur dankbar. Anders essen, bewegen, denken statt zu resignieren und Tabletten zu schlucken. FRED ist eine zuckerreduzierte Ernährung. Möglichst Bio. Möglichst regional. Möglichst natürlich.

ABER: FRED ist mehr als anderes Essen. Viel mehr. Dieses „Mehr“ macht uns aus und unterscheidet uns von den anderen Systemen. Zusammen übern wir einen neuen Lebensstil. Gesund ernähren, Ausnahmen gönnen, aktiv sein, entspannen und auf den eigenen Körper hören!

Wer glücklich ist, kann leichter abnehmen. Wer abnimmt kann leichter glücklich sein.
Apropos Glücklicher sein: Unser Kooperationspartner Dr. Eckart von Hirschhausen ist Deutschlands Glücksexperte Nr. 1. Er bietet allen FREDianern sein kostenloses Online Training an.

GLÜCK IST DEIN SCHÖNSTES KLEID!
http://www.glueck-kommt-selten-allein.de/glueckstraining/
Eckart und alle FRED-Coaches wünschen Euch „viel Glück“ dabei!


Und zum Thema „Gute Gewohnheiten muss man trainieren“ – hier ein FRED Video, wie die 2 bis 3 Liter Wasser Dein Leben verändern können!

GUTE GEWOHNHEITEN MUSS MAN TRAINIEREN! WASSER HILFT DABEI!
Gewohnheiten und Disziplin verändern dein Leben. Auf Dauer.
» 25.Juni 2020 um 07:07Uhr «
Sylvia
Guten Morgen. Gestern Abend hab ich Garnelen mit Knofi in der Pfanne angebraten. Möhren reingeschnitten und zum Schluss Zucchinispaghetti reingetan. Kurz mitbraten, fertig. Sehr lecker 😋. Was auch sehr lecker war, waren im Ofen angebratene Auberginenscheiben mit klein geschnittenen Tomaten, Feta und Basilikum drauf. So eine Art Bruscetta ohne Brot! LG
» 25.Juni 2020 um 06:41Uhr «
Birgit
Hallo zusammen,
zum Frühstück gab es die obligatorische Rohkostplatte mit Kräuterquark. Mittags hab ich mir Pastinaken- und Erbsenpüree mit einer Scheibe Lachsrolle (Lachs mit Spinatfüllung) gemacht und heute Abend gab es Spargel mit Lendchen.
Viele Grüße
» 24.Juni 2020 um 22:39Uhr «
Marion
Hallo, ich könnte heute keinen Quark mehr sehen. Da ich Homeoffice hatte, bin ich mit Lachs und Brokkoli und etwas Sauce aus Frischkäse und Quark angefangen. Mittags gab es Aubergine mit Feta, Brokkoli, Tomate und eine halbe Avocado. Abends Putengyros ohne Öl mit Quark mit Lauchzwiebeln und Kurschtomaten dazu. Schlaft schön
» 24.Juni 2020 um 22:27Uhr «
Kerstin
Zum Frühstück hatte ich Tomate, Gurke und Paprika mit Frischkäse, Putenbrust und zwei Eiern
Heute Mittag hähnchenbrust mit Paprika, Zwiebeln und Lauchzwiebeln
Heute Abend gab's griechische Tomaten, Feta in Zucchini und mit Frischkäse gefüllte Champignons
Es war alles sehr lecker und passte sehr gut zu dem warmen Wetter
» 24.Juni 2020 um 21:10Uhr «
Seite:
13
4
514
Dies ist das Gästebuch von de
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Das Gästebuch wurde bisher 1204 mal aufgerufen.
Datenschutz