Herzlich Willkommen am Schwarzen Brett des FRED-Kurses im Juni 2018 beim Turnerbund Burgsteinfurt und Marathon Steinfurt. Hier könnt ihr Rezepte posten, Fragen stellen, schreiben wie es Euch geht und Euch untereinander austauschen...

Schnelleintrag
Name*:
Nachricht*:
Spamschutz*:
  
zeige Einträge 61 - 70 von 89 Einträgen
Monika
Ich hab noch eine Frage. Ist es schlimm wenn ich hauptsächlich Gemüse in gekochter oder gedünsteter Form esse und dafür aber weniger Salat. Im Moment ist es mir nicht nach soviel Salat. Danke dir Claudia fürs Antworten
» 07.Juni 2018 um 20:02Uhr «
Coach Claudia
So, Ihr Lieben! Morgen ist Eure 1. Dateneingabe und das geht so:

Alle Stellen noch einmal messen und die Werte auf Euren Zettel schreiben:

1. Link aus meiner Mail "Mein neuer Freund Hartmut" anklicken.
2. Es öffnet sich ein Fenster "Hier geht es zur wöchentlichen Dateneingabe". Bitte wieder auf den blauen Link klicken.
3. Die Dateneingabe öffnet sich. Hier bitte nur die DIFFERENZ zum ersten Messen eintragen. Also wenn ihr Montag an einer Stelle 80 cm gemessen habt und jetzt an der selber Stelle 78, dann eine 2 eintragen. Okay?
4. Fragen beantworten (freiwillig)
5. Am Ende auf SENDEN klicken.
6. Im Fenster "Danke für die Eingabe" nochmal auf den blauen Link klicken, dann könnt Ihr das Wochenvideo sehen!

Sooo, das war's. Wenn Ihr noch Fragen habt, meldet Euch einfach hier. Bin schon ganz gespannt auf Eure Werte!
» 07.Juni 2018 um 19:29Uhr «
Coach Claudia
Hmmm, das hört sich alles echt lecker an! Weiter so!
» 07.Juni 2018 um 15:52Uhr «
Monika
Ich bin tot müde und hab Kopfweh. Aber das kann auch am Wetter liegen Essen klappt super. Heute morgen lecker Omelett mit Lauch Tomaten Gurken und Feldsalat belegt und heute Mittag Seelachsfilet mit dem Rest Lauch und ein bisschen Streukäse im Ofen gebacken. Mit kaisergemüse dazu. Ich krieg die Portionen kaum auf. Heißhunger mit frischem Ingwer in heißem Wasser bekämpfen wirkt Wunder. Nur das Stück zwischen Mittag und Abend fällt mir schwer. Aber das wird auch noch.
» 07.Juni 2018 um 14:42Uhr «
Karin
Da ich heute Abend unterwegs bin melde ich mich jetzt schon:
Quark läuft
Heute Mittag gibt es Spargel und Krabben.
Heute Abend das was die Speisekarte erlaubt.
Ich habe trotz des warmen Wetters letzte Nacht geschlafen wie ein Stein.
Wie kann das nur?!
Der Tipp mit dem nicht so komplizierten Denken beim Essen war übrigens sehr, sehr hilfreich.
» 07.Juni 2018 um 14:18Uhr «
Coach Claudia
Tag 3

So Freunde – der dritte Tag ist angebrochen. Bei allen sollten spätestens heute die Zuckervorräte im Körper aufgebraucht sein. Jetzt beginnt die entscheidende Phase. Denkt an den Versuch des bekannten Wissenschaftsjournalisten Rangar Yogeshwar mit seinen Ratten, die er mit Zuckerlösung gefüttert hat. 3 Wochen lang. Und sie sind rund und krank geworden. Und als er ihnen wieder gesundes Gemüse gegeben hat und KEINEN Zucker, reagierten sie mit Entzugserscheinungen wie Zittern und Bissigkeit. ENTZUGSERSCHEINUNGEN… nach nur 3 Wochen. Wie lange habt Ihr Eurem Körper Zucker und Weißbrot gegeben? Und jetzt setzt die „Entgiftung“ ein. Also freu Dich, wenn die Entzugserscheinungen kommen. Ein untrügliches Zeichen, dass der Körper beginnt, sich umzustellen. Aber Vorsicht: durch Kopfschmerzen, Schwindel, Konzentrationsschwäche usw. will er Dich dazu bringen, für Zuckernachschub zu sorgen. HAHA – Pustekuchen. Die Speckpolster sollen weg und was gegessen und getrunken wird, entscheidest das Teil zwischen Deinen Ohren Also freu Dich über die Entzugserscheinungen – ein sehr gutes Zeichen! Wer sie nicht hat, ruhig Blut und keine Sorge – sie treten nur bei 20 % unserer Teilnehmenden auf und dauern im Normalfall 1 bis 3 Tage lang. Bei unserem nächsten Treffen sind sie schon Geschichte.

Welche Erfahrung habt Ihr mit der Tagesaufgabe von gestern gesammelt? Was fiel Euch schwer, was leicht? Was habt Ihr entdeckt oder wiederentdeckt?

UND: vielen von Euch hat ein Ernährungstagebuch geholfen. Einfach eintragen, was ihr morgens mittags und abends gegessen habt. Oder mit dem Smartphone alles fotografieren. Da wird einem am ehesten bewusst, was noch fehlt… viele von uns leiden nämlich unter Naschdemenz! Und vergessen, was man unbewusst zwischendurch einfach in die Futterluke eingeworfen hat…

...übrigens... Ihr könnt mehr schaffen, als Ihr Euch selbst zutraut... schaut mal in diesen Film rein. Mit dem richtigen Coach kommt Ihr weiter, als Ihr denkt!

Gib Dein Bestes - Motivation und Leidenschaft pur
Jeder von uns braucht einen anderen Menschen, der aus ihm das Potenzial rausholt, das in ihm steckt!
» 07.Juni 2018 um 07:20Uhr «
Coach Claudia
@Katharina: die Umstellung macht sich bei jedem anders bemerkbar. Manche Teilnehmer merken es ganz extrem und manche merken gar nichts! Jeder Mensch und jeder Körper ist anders, alles gut!

@Monika: Putenbrust und Schinkenwürfel sind erlaubt. Allerdings solltest Du die Produkte aus der Frischfleischtheke kaufen, da sie am wenigsten verarbeitet sind. Das abgepackte Fleisch hat viele Zusätze. Siehe Zutatenliste!

@Lena: hört sich alles gut an! Iss soviel, bis Du richtig satt bist. Das ist genug! Du solltest allerdings nicht nur das Eiweiß essen und das Gemüse liegen lassen. Dann lieber weniger Eiweiß und dafür mehr Gemüse!

@Karin und ALLE: Tag 2 ist geschafft! Gute Nacht und schlaft gut
» 06.Juni 2018 um 21:43Uhr «
Karin
Tag 2 geschafft. Bisher noch ohne Entzugserscheinungen. Bin aber völlig platt und werde heute wohl sehr früh schlafen gehen.
Heute Mittag habe ich eine Zuccinipfanne gemacht: Zucchini, Zwiebel, Thunfisch in Olivenöl anbraten, dann Mozzarella dazu und etwas Frischkäse. Einfach lecker und schnell gemacht!!!!
» 06.Juni 2018 um 20:09Uhr «
Lena
Tag 2 fast geschafft & heute geht's mir gut 👌
Allerdings kriege ich so viel Gemüse nicht runter.. ich befürchte, dass ich deswegen zu wenig esse 🙈 Aber mehr geht nicht.. und Hunger habe ich auch nicht. Denke das ist dann oder? Ich fühle mich ja gut 😊
Jetzt gleich wird gegrillt 😍 Fleisch & Hackfleisch ohne Gewürze gekauft und Gemüse machen wir uns auch fertig: Zucchini Tomaten Mozzarella Spieße gibt's 😊
» 06.Juni 2018 um 19:52Uhr «
Monika
Ich hab ja nun heute Tag 1, nachdem ich gestern die doppelte Zeit für's Einkaufen gebraucht habe😁 lieben Dank für die Quark nur Zimt Idee. Dann mit wasser zum Shake geschüttelt. Das schmeckt ja mal richtig gut. Sehr schwer fallen mir die 5 Stunden 😐 dafür merke ich den Zuckerentzug noch nicht so doll wie früher. Es ist schwer vom Kopf umzuschalten. Allein den "normalen" Mozarella zu kaufen...das hab ich 8 Jahre nicht gemacht. Ich freue mich auch sehr über schnelle Rezeptideen. Eine Frage noch....was ist mit Schinkenwürfeln und Putenbrustaufschnitt? Obwohl beides ja eigentlich Eiweiß ist steht auf der Packung bei KH < als 0.1. Heißt das jetzt ja oder nein? Danke schön vorab für eine Antwort.
» 06.Juni 2018 um 18:19Uhr «
Seite:
16
7
89
Dies ist das Gästebuch von gesundmitfred.de
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Das Gästebuch wurde bisher 883 mal aufgerufen.
Datenschutz