Herzlich Willkommen am Schwarzen Brett des FRED-Kurses im Juni 2018 beim Turnerbund Burgsteinfurt und Marathon Steinfurt. Hier könnt ihr Rezepte posten, Fragen stellen, schreiben wie es Euch geht und Euch untereinander austauschen...

Schnelleintrag
Name*:
Nachricht*:
Spamschutz*:
  
zeige Einträge 31 - 40 von 89 Einträgen
Katharina
Guten Abend ihr Lieben! Bei mir ist es diese Woche ein wenig stressig! Habe wenig Zeit zum Kochen! War bis grade am zaubern nach meinem Training! Freu mich schon auf mein Essen für morgen! Sonst geht es mir gut!
» 12.Juni 2018 um 22:53Uhr «
Coach Claudia
Die Newsletter auf unserer Homepage laufen wieder! Danke für die Info!
» 12.Juni 2018 um 15:54Uhr «
Lena
Mahlzeit zusammen
Heute habe ich frei & konnte in aller Ruhe einkaufen - viel besser als im Stress. Dann gab's gerade zum Mittagessen Bolognesesauce mit Zucchini (runter geschält, also ähnlich wie Bandnudeln) 😍👌 Super lecker!!
Sonst geht's mir super! Ich habe festgestellt, dass ich bisher zu viel und auch aus Gewohnheit gegessen habe! Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung 😉
Gleich probiere ich mich mal am Nussbrot - vielen Dank für's Rezept 👍
» 12.Juni 2018 um 13:19Uhr «
Coach Claudia
Eine kurze Zusammenfassung von gestern Abend:

Wie Ihr heute morgen gelesen habt, empfehlen wir ganz klar Hartmut weiter zu machen, um die Fettverbrennung zu stabilisieren!

Ansonsten dürftet Ihr Euch langsam an Siegfred rantasten. Und das geht so:

Zum Frühstück dürftet Ihr ein Teil saures Obst (z.B. Beeren, Apfel, ...) essen. Je reifer die Frucht, desto mehr Fruchtzucker ist da drin! Wer kein Obst möchte, kann eine Scheibe Vollkornbrot essen. Wichtig, es soll aus Vollkornmehl gemacht sein und nicht gefärbtes Weizenmehl. Nachfragen beim Bäcker oder selber machen.

Milch in den Kaffee, aber nur zu den Mahlzeiten. Zwischendurch schwarz!

Zur Mittagsmahlzeit dürftet Ihr Vollkornnudeln oder -reis oder Kartoffeln. Das muss die kleinste Menge auf dem Teller sein! Die Gemüse- und Eiweißmenge bleibt gleich!

Das Abendessen bleibt unverändert!

Entscheidet selbst, was Ihr wollt und wobei Ihr Euch wohl fühlt! Ihr solltet auf keinen Fall sofort das Frühstück und Mittagessen verändern. Bitte langsam rantasten! Vielleicht auch in der Woche Hartmut und am Wochenende oder Sonntag mal Siegfred!

Versucht Bewegung in den Alltag einzubauen! Zu Siegfred gehört auf jeden Fall Bewegung.

Hab ich noch was vergessen? Ihr dürft gerne ergänzen!
» 12.Juni 2018 um 12:54Uhr «
Coach Claudia
hier die Info von Renate Mischak zum Walking Termin...
Anhang:  Flyer 06 2018.docx  (32x heruntergeladen)
» 12.Juni 2018 um 12:38Uhr «
Coach Claudia
@Monika: das Rezept hört sich gut an! Die Zutaten sind erlaubt!

Das Rezept vom Heinrich-Knäcke findet Ihr im Anhang!
Anhang:  heinrichknaecke...  (49x heruntergeladen)
» 12.Juni 2018 um 12:38Uhr «
Birgit aus Dülmen
Hallo Claudia,
kannst du uns das Knäckebrotrezept geben? Ich habe morgen ein paar Frühstücksgäste....
Da könnte ich das gut gebrauchen
» 12.Juni 2018 um 10:52Uhr «
Monika
Hi Claudia,
Wären die erlaubt? Rezept habe ich von einer Freundin. Sie lässt immer das Kokosmehl weg. Danke für Info. Sollen für Sonntags sein
Chia Brötchen
3 Eier
250gr Quark
100 Fr Mandeln
50g Sonnenblumenkerne
30 g Chia Samen
20 gr Flohsamenschalen
10 gr Kokosmehl
Salz
1/2 pck . Backpulver oder 1/2 tl Natron
» 12.Juni 2018 um 09:59Uhr «
Coach Claudia
Tag 8. Alles klar? Woche 2 startet heute. Die schwierigste Zeit liegt hinter euch. Darauf könnt Ihr schon stolz sein. Das war für viele wirklich Hart-Mut! Jetzt geht's an die Stabilisation der Fettverbrennung. Dafür ist es am besten und sichersten, mit Hartmut weiter zu machen. Das empfehlen wir Euch wärmstens! Denn das ist gut für Euren Kopf (gibt euch Selbstvertrauen) und erst recht für Euren Körper (mit jedem weiteren Tag wird die Fettverbrennung besser und stabiler.) Wer weiter den schnellen Erfolg sucht macht sich's eh mit Hartmut gemütlich. Oder ist sich schon jemand sicher, dass die Fettverbrennung stabil läuft? Der schnibbelt sich morgens ein wenig Apfel oder Beeren in den Quark. Siegfred lässt grüßen! ABER ERST WENN DIE FETTVERBRENNUNG AUCH SICHER DA IST. Dafür gibt´s nen praktischen Test. Erzähle ich Euch beim nächsten Treffen. Bitte erinnert mich daran. Ganz wichtig ab jetzt - Kommt online mit Euch selbst. Verbindet Körper Kopf und Geist. Spürt in Euch rein. Vergesst eure cm Werte. Kommt in den Flow. Findet euch rein in den neuen Lebensstil. Und genießt das neue Lebensgefühl. Die meisten von euch sahen gestern schon richtig schlecht, müde und abgespannt aus. Super Zeichen! So kann's weitergehen! Ihr kommt raus aus dem alten Trott!

Wie wäre es mit einer Zusammenfassung von gestern?! Für Euch selbst und für mich als Lernkontrolle? Und für die, die nicht alles mitbekommen haben oder die leider fehlen mussten. Los geht’s! Liebe Grüße

Ihr seid ja noch gar nicht unsere Facebook-Freunde und holt Euch Tipps. Einfach „Gefällt mir“ klicken:

http://www.facebook.com/SchlankmitFRED.de

UND: vielen von Euch geht es besser und die Energie steigt. Für Euch haben wir dieses Video Zähneputzen im FRED Style bei youtube hochgeladen. Mit dieser kleinen neuen Gewohnheit ändert man sein Leben… man kann den Tag nicht besser starten, als mit dem Kick für Euren Fettstoffwechsel. Video angucken und ….. MACHEN!!!

https://youtu.be/a7KDrV1vYQs

Ach ja… Habt Ihr schon den Turbo Booster für die Fettverbrennung, das Sättigungsgefühl und für Eure Darmflora gezündet? Quark mit Flohsamenschalen und einer Messerspitze Zimt? Unbedingt probieren. Unsere Testgruppen im letzten Jahr haben damit beste Erfahrungen gesammelt!
» 12.Juni 2018 um 06:38Uhr «
Monika
Übrigens....Kaffee mit einem Minischuß Milch ist ein Träumchen 😍😍😍😂
» 12.Juni 2018 um 06:38Uhr «
Seite:
13
4
59
Dies ist das Gästebuch von gesundmitfred.de
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Das Gästebuch wurde bisher 883 mal aufgerufen.
Datenschutz