Hier geht es zurück zum Querbahnsteig.

 

Willkommen im Gästebuch von Gleismann.de
Klicke hier um dich einzutragen!


zeige Einträge 16 - 30 von 38 Einträgen
Michael Wolf
» 22.März 2012 um 17:22Uhr «
Hut ab, mein Bester, dieses Meisterwerk hat mich drei Stunden gekostet. Hat Spass gemacht. Weiter so.
Kommentar von Karsten Leiding: (am 23. 03. 2012)

Hallo Herr Wolf!

Vielen Dank für Ihren Eintrag! Schön, daß Ihnen der Besuch in meinem Bahnhof Spaß gemacht hat.
Ich hoffe sehr, daß den drei Stunden noch weitere folgen

Bei so einem Lob mache ich auf jeden Fall weiter so!

Viele Grüße
Karsten Leiding
Ulrich Meier
Ort: Hamburg
» 03.März 2012 um 22:53Uhr «
Guten Abend, ich befinde mich jetzt schon wieder seit über einer Stunde auf dieser wunderbaren Homepage. Es sind so tolle Erinnerungen an meine Kindheit in Eidelstedt dabei. Ich bin auch oft mit dem Fahrrad an die Gleise am Alpenrosenweg gefahren, manchmal habe ich meinen Vater bei der Arbeit im BW Eidelstedt besucht. Dann bin ich durch den langen schmalen Fußgängertunnel für die Bahnarbeiter gegangen, das fand ich damals gruselig, wenn dann genau in dem Moment ein Zug darüber fuhr war es immer sehr laut. Genauso laut war es auch wenn die Triebwagen nach Kiel am Bahnhof Elbgaustraße vorbeirasten. Ganz dunkel erinnere ich mich auch an den ehemaligen Bahnhof auf der Luruper Seite, da war damals ein langer steiler Weg von der Elbgaustraße hinauf zu den Gleisen. Auch durch den Frierichshulder Weg bin ich oft mit dem Fahrrad bis nach Krupunder gefahren. Das alte Stellwerk über die Gleise kenne ich auch noch...mir fällt noch soviel ein...auch der aufgebockte ehemalige Arbeitswagen am Bahnhof Eidelstedt ist mir noch bekannt. Ich könnte noch stundenlang weiterberichten...schönen Abend noch, ich werde weiter die Seite besuchen. Zum Vergleich der Erinnerungen, ich bin Jahrgang 1960.
Kommentar von Karsten Leiding: (am 8. 3. 2012)

Hallo Herr Meier!

Vielen Dank für Ihren Eintrag, über den ich mich sehr gefreut habe!

Sie haben wirklich sehr detaillierte Erinnerungen an den ehemaligen Rangierbahnhof Eidelstedt! Ich möchte Sie gerne beim Wort nehmen, wenn Sie sagen, daß Sie noch stundenlang weiterberichten könnten: Ich biete Ihnen an, Ihre Erinnerungen auf meiner Seite mit zu veröffentlichen. Schicken Sie einfach eine Datei (pdf, Word etc.) an mich, und ich werde sie nach einer eventuellen Bearbeitung mit auf Gleis 3 online stellen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich diesbezüglich bei mir melden würden. Vielen Dank!

Viele Grüße
Karsten Leiding
Carsten Temme
Ort: Hamburg
» 07.Januar 2012 um 18:11Uhr «
Vielen Dank für die vielen umfangreichen Informationen, die sie hier zusammengetragen haben. Schön, dass sie ihre Sammlung und ihr Wissen mit anderen teilen.

Viele Grüße aus Barmbek
Kommentar von Karsten Leiding: (am 16.1.2012)

Hallo Herr Temme!

Vielen Dank für Ihren Eintrag! Ich habe mich sehr darüber gefreut!

Viele Grüße aus Norderstedt
Karsten Leiding
Marcus
» 16.Dezember 2011 um 17:14Uhr «
*wirft eine Runde Konfetti auf den Bahnsteig* Alles Gute zum Zehnjährigen!
Kommentar von Karsten: (am 18.12.2011)

*hängt noch Luftschlangen auf* Hallo Marcus, vielen Dank für Deinen Glückwunsch!

Viele Grüße
Karsten
J.Feldmann
Ort: Hong kong S.A.R. CHINA
» 10.Dezember 2011 um 15:05Uhr «
Hallo Gleismann,
Auch von mir Dir höchste Anerkennung für Deine "Gleismann" Arbeiten. Beneidenswert sind Dein Enthusiasmus, Deine Leidenschaft und Dein detektivischer Einsatz sowie der damit verbundene Zeitaufwand in einem Themenbereich, der (leider) nur wenige in dieser Tiefe anspricht.
Ich vermute Dir ist/war das bei einem solchen historischen und lokalen Thema (HH ++) bekannt. Es hat Dich aber in Deiner Begeisterung nicht beeinträchtigt. Auch sehe ich Dein Werk als um so bedeutender und anerkennenswerter an, weil sich (aus meiner Erfahrung heraus) solch eine Arbeit dieser Themen wenn überhaupt nur teilweise monetär rentiert.
Das nennt man Hobby. Das Gegenteil zur Erwerbsarbeit oder auch begeisterter Aufwand aus Interesse, Spaß und Vergnügen. Durch verschiedenste gesuchte und gefundene Quellen kombiniert mit Deinem (für mich) professionellem Vorgehen, führte es zu Deiner beeindruckenden Informationssammlung.
Damit nicht genug, denn auch der Editierungsaufwand zu einer detaillierten verständlichen Darstellung sucht seines Gleichen.
Meine vollste Anerkennung - ein super Werk, das meine allerhöchste Anerkennung fand und findet.
Super Sache. Es kostete mich viele Nächte, alles konzentriert zu konsumieren und hat mir sehr viel Spaß bereitet. Ich freue mich schon heute auf hoffentlich noch viele "weitere Gleise"!
J. F. (seit 15 Jahren in Hong Kong lebend)
Kommentar von Gleismann: (am 15.12.2011)

Hallo Herr Feldmann!

Wow, vielen vielen Dank für diesen tollen Eintrag! Darüber habe ich mich wahnsinnig gefreut!

Sie treffen meine Beweggründe für die Erstellung meines Gleismannsbahnhofs sehr gut! Die Erstellung der Seiten nimmt wirklich einige Zeit in Anspruch. Aber bin sehr froh über das Ergebnis. Und freue mich natürlich, wenn das Anklang findet.

Auf jeden Fall gibt es noch weitere Gleise. Ich bin "noch lange nicht fertig"!

Daß das Thema "Eisenbahnen in Hamburg und Umgebung" nicht so ansprechend ist wie beispielsweise "Fußball in Hamburg", war mir bewußt. Ich bin allerdings sehr überrascht, daß es doch so viele Interessierte, auch außerhalb der Metropolregion Hamburg, gibt, die meine Seiten besuchen und mir eine Rückmeldung geben.

Ich habe allerdings bislang noch keine Resonanz aus einem so entfernten Land wie China bekommen. Schön, daß meine Website auch auf anderen Kontinenten Interesse weckt und Spaß bereitet!

Ich wünsche Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes 2012!

Viele Grüße
Karsten Leiding
Gerd Waterstrat
Ort: Hamburg
» 17.September 2011 um 22:54Uhr «
Hallo Gleismann!
Phantastische Seite(n) !!! Bin über die Seite von Horst Bucholz auf dich gestossen. Ihr steht euch ja in Akrebi und Ausführlichkeit in nichts nach. Absolut unglaublich. Werde sicherlich noch des Öfteren hier "herumstöbern"
Vielen Dank für diese tolle Arbeit !
MfG Gerd Waterstrat
Kommentar von Gleismann: Hallo Herr Waterstrat!

Ich bin leider erst heute dazu gekommen, zu antworten. =(

Vielen Dank für das tolle Lob, über das ich mich sehr gefreut habe! =) Ich hoffe, daß Sie noch öfter zum "Herumstöbern" reinschauen.

Viele Grüße
Karsten Leiding
Maren Plaschnick
Ort: Norderstedt
» 12.Oktober 2010 um 00:54Uhr «
Hallo Gleismann,

das ist ja wirklich eine interessante Seite. So vielfältig, dass ich noch gar nicht alles studieren konnte. Wir von der GALiN wünschen uns eine Straßenbahn für Norderstedt. Allerdings sind die überwiegenden Reaktionen darauf in etwa so wie derzeit in Hamburg.
Sollten wir dazu wieder eine Veranstaltung machen, werde ich Sie rechtzeitig einladen.

Beste Grüße
Maren Plaschnick
Kommentar von Gleismann: Hallo Frau Plaschnick!

Vielen Dank für Ihren Eintrag in meinem Gästebuch! Ich habe mich sehr darüber gefreut! Ich hoffe, daß Sie noch weitere interessante Entdeckungen machen werden.

An einer Veranstaltung über die Straßenbahn in Norderstedt würde ich sehr gerne teilnehmen und mich über eine Einladung freuen.

Viele Grüße
Karsten Leiding
FishBowl
Ort: Schanzenviertel
» 05.Oktober 2010 um 19:17Uhr «
Hallo Karsten,

meinen Glückwunsch zur Eröffnung der Ausstellung im Stadtmodell Hamburg.

Einige der historischen Bilder kannte ich tatsächlich noch nicht.

Recht beeindruckend wirkt die gelungene Gesamtzusammenstellung, denn soviel Platz auf einmal bietet ja kein Computerschirm. Und die passende Atmosphäre sowieso nicht.

Zusammen mit dem Stadtmodell sollte man ein Stündchen Zeit mitbringen.
Das lohnt sich auf jeden Fall.

Viel Erfolg

Jürgen
Kommentar von Karsten:
Hallo Jürgen / FishBowl!

Vielen Dank für Dein Lob! Ich freue mich, daß es Dir gefallen hat!

Viele Grüße
Karsten
Marcus
» 03.Juli 2010 um 11:18Uhr «
Hallo Karsten,

Kompliment zu Deinem aktuellen Update. Die Y-Strecken und Interimslinien sind ja auch mein Steckenpferd, wie Du weisst. Insofern hab ich Deine Seiten hierzu regelrecht verschlungen.

Weiter so!

Liebe Grüße
Marcus
Kommentar von Karsten:
Hallo Marcus!

Vielen Dank für Deinen Eintrag! Schön, daß Dir die neuen Seiten so gefallen!

Ebenfalls viele liebe Grüße
Karsten
Jan-Hendrik Labs
Web: http://nob.startbilder.de
Ort: Norderstedt
» 21.Dezember 2009 um 17:35Uhr «
Moin Karsten erstmal ein großes Lob von mir ist echt eine gute Seite.

Falls du noch Bilder der AKN/HOCHBAHN aus Norderstedt und Umgebung benötigst dann schreib mich an.

Ansonsten wünsche ich dir ein frohes Weihnachstfest und ein frohes und gesundes neus Jahr 2010.

Mit freundlichen Grüßen

Jan-Hendrik Labs
Kommentar von Karsten:

Hallo Jan-Hendrik!

Vielen Dank für Deinen Eintrag und Dein Lob!

Ich wünsche Dir auch ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr!

Wegen Deines Bilderangebotes melde ich mich gerne demnächst nochmal bei Dir.

Viele Grüße
Karsten
alex
Web: http://www.send2go.de
» 24.August 2009 um 03:51Uhr «
hey wirklich klasse seite, weiter so..))
Kommentar von Karsten:
Hallo Alex!

Vielen Dank für das Lob!

Viele Grüße
Karsten
Renate Drygalla
Ort: Hamburg
» 22.Mai 2009 um 19:30Uhr «
Hallo Karsten,
ich bin schwer beeindruckt von Deiner Homepage. Weiterhin viel Spaß an Deinem Hobby.
Gruß Renate
Kommentar von Karsten:
Hallo Renate!

Vielen Dank für Deinen Eintrag und Dein Lob! Ich freue mich sehr darüber!

Schön, mal von Dir zu hören! Ich hoffe, es geht Dir gut!

Viele Grüße
Karsten
Lisa
Ort: Hamburg
» 02.April 2009 um 23:27Uhr «
500 Zeichen sind zu wenig!
was ich noch sagen wollte: hör nie nie auf dein Hobby zu verfolgen! Mögen es auch einige für albern halten--- hör nie auf herzrasen zu bekommen, wenn du eine Oper betrittst...oh, ne das war ich na du weißt was ich meine!
Mach weiter so herr gleismann
Liebe Grüße
Lisa
Kommentar von Herrn Karsten: Hallo Frau Lisa!

Vielen Dank für Deine beiden wunderschönen Einträge! Ich werde Deinen Ratschlag befolgen und immer Herzrasen bekommen, wenn ein Zug vorüberfährt!

Dir wünsche ich, daß Deine Leidenschaft für die Musik ewig anhalten möge! Und bleib so wie Du bist, denn genau so bist Du richtig!

Rapante, rapante!

Liebe Grüße
Herr Gleismann

P.S. Ach ja, das Limit von 500 Zeichen habe ich heraufgesetzt auf 1.500. Vielen Dank für den Tip!
Lisa
Ort: Hamburg
» 02.April 2009 um 23:23Uhr «
Hallo Herr Karsten
ich mag deine Seite sehr! nicht, dass ich unbedingt Bahnverrückt bin ---nun ja, ich fahr schon gern Bahn --- aber ich find es genrell toll, wenn jemand ein Hobby (also ein richtig echtes Hobby) hat, vielleicht sogar einen kleinen Spleen... ich weiß, wie schwer es ist Gleichgesinnte zu finden, und wie wunderbar es ist, wenn man "Seelenverwandte" ( na das ist jetzt wohl übertrieben, aber du weißt schon)gefunden hat.
Marvin
Ort: Hamburg
» 03.Oktober 2008 um 13:36Uhr «
Wieso ist das Gleis 5 immer außer Betrieb?
Kommentar von Karsten:
Hallo Marvin!

Vielen Dank für die Anfrage!

Das Gleis 5 ist noch nicht vollständig überarbeitet; daher geht es erst online, wenn es soweit fertiggestellt ist. Das wird auf jeden Fall in der ersten Hälfte von 2009 sein!
Seite:
1
2
3
Dies ist das Gästebuch von Gleismann.de
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Datenschutz