Willkommen im Gästebuch von www.akneinversa.forumieren.de/portal.htm
Klicke hier um dich einzutragen!
bei uns wir sind ein Selbsthilfeforum für Akne inversa erkrankte.


zeige Einträge 11 - 20 von 385 Einträgen
Iris
Web: http://www.akneinve...
» 23.März 2017 um 12:49Uhr «
Hallo rumpelheinzchen!

Vielen Dank für den Hinweis auf diesen Beitrag. Wir haben sie in die Forumsnews aufgenommen.

Herzliche Grüße an Dich, Iris - im Namen des Teams der Seite
M.P.
Ort: Zürich
» 22.März 2017 um 20:57Uhr «
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/9329248-xbiotech-erreicht-primaeren-endpunkt-phase-2-studie-mabp1-behandlung-hidradenitis-suppurativa-hs

Der Interleukin 1 alpha Antikörper von XBiotech wurde bei der Phase II Studie bei Patienten eingesetzt, die nicht auf HUMIRA / Adalimumab ansprechen. Und die Ergebnisse waren signifikant. Somit könnte der XBIT Antikörper auch bei den anderen 50% Patienten helfen, die nicht auf HUMIRA ansprechen.
Der Antikörper von XBiotech hat praktisch keine Nebenwirkungen, weil er direkt aus dem Menschen kloniert wurde. Dieses Medikament könnte somit für ACNE Inversa Patienten ein Lichtblick sein.
Hanni-Biggi
Ort: Berlin
» 11.März 2017 um 05:52Uhr «
Guten MorgenBrigitte,
erst einmal vielen Dank für deinen Gästebucheintrag. Das ist sehr nett. Nun, damit die eventuell ein paar Antworten bekommst, - magst du nicht ins Forum kommen? Oder zumindest in die Gästekategorie schreiben? Ich habe deine lieben Worte mal da rein kopiert.
Einen lieben Gruß
Biggi (Mod. vom Team)
Brigitte
» 10.März 2017 um 12:06Uhr «
Hallo ihr Lieben, schön dass es euch gibt. Ich bin nach gut 25-30 Jahren Krankheitsverlauf in unterschiedlichen Schüben bereits ziemlich resigniert. Im kurzen Überfliegen der Einträge gibt es einige Artikel, die vielleicht Hoffnung aufkeimen lassen könnten. Werde mich hier gleich registrieren und intensiv stöbern. Betroffene haben augenscheinlich deutlich mehr Ahnung von Therapien und Ansprechpartner als die meisten Hautärzte, mit denen ich bisher zu tun hatte.
Hanni-Biggi
» 16.November 2016 um 05:18Uhr «
Guten Morgen Elke,
das tut mir sehr leid, dass du dich so quälen musst, aber Akne inversa ist auch eine Erkrankung, wo man viel Geduld braucht.
Wir würden uns freuen, wenn du dich im Forum anmeldest. Dort findest du auch schon ein paar Beiträge über Humira. Hier bekommst du "nur" eine kurze Begrüßung.
Ich wünsche dir alles Gute im Namen des gesamten Teams. Lieben Gruß Biggi
Elke
» 15.November 2016 um 20:09Uhr «
..Habe zur Zeit wieder akute Beschwerden..warte bis es aufgeht (Leistengegend) .. Schlage mich schon ein paar Jahre (aber est seitdem 40.) damit herum..trotz OP`s, Arztwechsel und einiger Medikamente..wie gehabt..ab 1.Dezember nehme ich an einer Studie:Humira teil..man hat ja immer wieder Hoffnung..
Hat jemand mit dieser Behandlung schon Erfahrung gemacht??

Mfg Elke (48 Jahre)
Hanni-Biggi
Ort: Berlin
» 16.September 2016 um 06:46Uhr «
Guten Morgen Simon,
vielen Danke für deine Worte. Das ist sehr lieb! Wir versuchen nur, den Betroffenen das Leben etwas leichter zu machen!
Lieben Gruß Das Team
Simon
» 14.September 2016 um 19:33Uhr «
Tolle Website !!!
Iris
Web: http://www.akneinve...
» 12.September 2016 um 22:32Uhr «
Hallo Branka!

Vielen Dank für Deinen Eintrag im Gästebuch. Wir freuen uns, das Du Dich angemelden hast und im Forum mitplauderst. Man liest sich also.
Liebe Grüße, Iris - im Namen des Teams der Seite
Brankii
» 12.September 2016 um 13:22Uhr «
Hallo dass ist mein erster Eintrag. Mein Name ist Branka und ich werde bald 16 jahre alt. Ich bin heute entlassen wurden. Am Donnerstag hatte ich eine radikale fistelsektion also mir wurde sozu sagen meine ganze Achselhöhle rausgeschnitten.Ich hatte 3 Jahre mit ständigen Abzessen in der Achselhöhle zu kämpfen. Ich weiss selber nicht warum, denn ich bin nicht übergewichtig und ich rauche nicht aber ich denke viele sind auch nicht übergewichtig und rauchen nicht und haben es trotzdem. Bis jetzt geht es von den schmerzen, nur fühle ich mich irgendwie kraftlos. Aufjedenfall soll ich ständig dehnübungen machen und es kommt täglich eine Pflege nach Hause. Meine frage ist wie oft sollte ich diese Dehnübungen am Tag machen? Danke im Voraus für die Antworten
Seite:
1
2
3439
Dies ist das Gästebuch von www.akneinversa.forumieren.de/portal.htm
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Das Gästebuch wurde bisher 32416 mal aufgerufen.
Datenschutz