Willkommen im Gästebuch von hg-kunstadt.de
Klicke hier um dich einzutragen!

zeige Einträge 31 - 45 von 1841 Einträgen
R2-D2
» 26.März 2013 um 11:26Uhr «
Der "Fan" gibt sich zu erkennen:
ich dich kenne jetzt
Greg
» 25.März 2013 um 22:07Uhr «
@fan

????

ich nix versteh deutsch
Fan
» 25.März 2013 um 13:55Uhr «
Mannschaftsintern..Haha! Dann sollte man vor der Daison darau, wem man solche Sachen erzählt oder manche Sachen nit dem Trainer absprechen der das Saisonziel und auch später noch Platz 2 geäußert hat.
fan Willi
Ort: Altenkunstadt
» 22.März 2013 um 22:44Uhr «
HG kUNSTADT HERREN I -SG Rödental 29;19
Mick
Ort: SuperRedwitz
» 20.März 2013 um 10:35Uhr «
Servus an alle !

Die HG ducht nach einem Trainer für die mA-Jugend .
Wenn sich jemand dafür berufen fühlt, bitte zeitnah melden. Trainingsbeginn soll dann nach den Osterferien sein.

Gruß,
Mick
Braveheart Mick
Ort: SuperRedwitz
» 19.März 2013 um 05:21Uhr «
@ Herr oder Frau Frage

Herr Aust hat das Spiel der Damen I kritisiert und was von "sportlicher Fairness" gelabert. Er hat also zuerst an unsere Nase gefasst.
So, jetzt haben wir uns wieder allle lieb.

Sportliche Grüße,
Braveheart Mick
Frage
» 18.März 2013 um 20:42Uhr «
"Im Sinne sportlicher Fairness und zum Wohle des Handballspieles sollte dies Schule machen und wir ermutigen alle Beteiligten immer wieder, sportlich fair zu verfahren."

Bevor in Helmbrechts über die sportliche Fairness anderer Mannschaften nachgedacht wird, sollte man sich vielleicht erstmal an die eigene Nase fassen.

Oder ist es da oben normal, dass man den Gegnern z.B. den Mittelfinger zeigt bzw. (vielleicht auch nur "aus Versehen" ) einer Spielerin, die nach dem Wurf am Boden liegt, in den Rücken tritt (wie beim Spiel am Samstag die Torfrau)?

Denkt mal drüber nach
Braveheart Mick
Ort: SuperRedwitz
» 18.März 2013 um 10:31Uhr «
@ Göttlichen Hembrechts-Austi

Ups! Um Punkte für den vorzeitigen Klassenerhalt zu holen, Spielerin der Damen I eingesetzt? Das nenne ich sportliche Fairness Herr Aust
-> zum Bericht

Sportliche Grüße,
Braveheart Mick
OE
» 18.März 2013 um 09:39Uhr «
Ich finde es toll das ein "Fan" mal wieder weiß was Mannschaftsintern als Saisonziel gesteckt wird. Ich persönlich habe noch nie etwas vom "Saisonziel Aufstieg" bei den Damen gehört, weder vor noch während der Saison, kann natürlich aber auch sein das ich weniger informiert bin wie andere.

Wenn Vereine BZOL melden sollten sie auch in der Lage sein eine komplette Mannschaft auf die Beine zu stellen, falls man das nicht auf die Reihe bekommt kann man Spiele absagen oder eben vom Spielbetrieb zurücktreten.

Lieber mal an die eigene Nase fassen und Probleme beheben die einen auch was angehen, ich denke mal es gibt in jedem Verein genügend Sachen um die man sich kümmern kann.

Ich glaube auch weniger das es unsere Damen nötig haben in solch einem Spiel zu beweisen wieviel Tore sie werfen können, auch hatt dieses Spiel keinen Tabellenplatz ausgemacht, die Mädels haben ja wohl jeder Mannschaft in der BZOL bewiesen das sie sie schlagen können und das mit spielerischer Überlegenheit.

In diesem Sinne und einem hoffenlichem Ende dieser ziemlich überflüssigen Diskussion.

OE
Fan
» 18.März 2013 um 09:21Uhr «
War das erklärte Saisonziel der Damen nich Aufstieg? Wie schon vor der laufenden Saison überall zu hören. Und nachdem Feststand das es nicht klappt, gegen 4 Spielerinnen aus Coburg soviel Tore werfen wie möglich um noch 2. zu werden...also doch auch in den Berichten ehrlich bleiben
iGott
» 18.März 2013 um 07:26Uhr «
Noli curare aliena negotia
Gotti Aust
Web: http://www.tv1862helmbre...
Ort: helmetz
» 16.März 2013 um 20:04Uhr «
Liebe Kunstädter Handball-Damen-I,

ich habe soeben - nach längerer Zeit - einmal euere Berichte gelesen und hatte mich schon über das Ergebnis gegen den Tabellen-Letzten Coburg gewundert. Wenn es aber stimmt, dass Coburg mit nur 4 Feldspielerinnen antreten konnte, dann stellt sich schon die sportliche Frage, ob man in einem solchen Fall nicht auch mit 4 Feldspielerinnen spielt, anstatt über 60 Minuten die "doppelte Überzahl" zu trainieren.

Der TV Helmbrechts hat wiederholt in dieser Saison selbst Besetzungsprobleme gehabt und die Gegner haben - fast ausnahmlos - ebenfalls in einfacher oder doppelter Unterzahl gespielt. Dafür waren wir sehr dankbar.

Gleichzeitig streben wir Gleiches im umgekehrten Fall an und spielen selbst auch in einfacher oder doppelter Unterzahl, wenn der Gegner Besetzungsprobleme hat.

Im Sinne sportlicher Fairness und zum Wohle des Handballspieles sollte dies Schule machen und wir ermutigen alle Beteiligten immer wieder, sportlich fair zu verfahren.

Das heißt nicht, dass man ein Spiel herschenken muss, falls die Mannschaft in Gleichzahl nicht gewinnen können sollte.

In diesem Sinne noch erfolgreiche Restspiele in der Saison für die HGK

Gotti Aust, TV Helmetz
HG Info
Web: http://www.hg-kunstadt.de
Ort: Kunstadt
» 15.März 2013 um 12:32Uhr «
Die erste Runde der Qualiturniere ist ausgelost worden:

Die neue weibliche A-Jugend trifft am 14.04.2013 in Hersbruck auf folgende Mannschfaten: ESV Regensburg II, HC Hersbruck, TSV Berching und HSG Nabburg/Schwarzenfeld.

Die neue männl. B-Jugend spielt am 13.04.2013 in Röthenbach gegen den TSV Röthenbach, TSV Altenfurt und MBB Manching.

Die weibl. C-Jugend darf am 14.04.2013 nach Erlangen fahren und sich dort mit HC Erlangen, TS Coburg und SV Puschendorf messen
lilli
» 08.März 2013 um 08:17Uhr «
Danke Alex
Alex
» 07.März 2013 um 23:12Uhr «
Ich hab die 5 Tore online noch hinzugefügt
Seite:
12
3
4123
Dies ist das Gästebuch von hg-kunstadt.de
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Das Gästebuch wurde bisher 221308 mal aufgerufen.
Datenschutz