Willkommen im Gästebuch von -Biblische Worte was sagen sie aus?-
Klicke hier um dich einzutragen!

zurück zur -Website-

Genaue Uhrzeit
Datum heute


zeige Einträge 1 - 9 von 9 Einträgen
Ruth
» 02.November 2016 um 23:52Uhr «
WARUM bist DU so DAGEGEN ???
KENNST DU DAS ????
SICHER NICHT!!!!!
VON VIELEN VOR DIR HABE ICH DAS SELBE GEHÖRT.... sehr traurig!!! Seit 1978 suchte genau nach dem was ich heute habe.... Kabbala ist nicht gleich Kabbala....
---------------------------------
Da ich Kabbala konsequent ablehne ?????
-
Gib mir Deine Adresse und ich schicke dir ein Buch,
ausprobieren und lesen, und lass alles hinter Dir was du je mit Kabbalah verbindest.
Und was du da liest, wird Dir meine Liebe sehr
bekannt vor kommen.
[email protected]
Ruth
» 02.November 2016 um 23:35Uhr «
Gisela, das Judentum ist KEINE Religion!
Wenn es eine wäre, wie die vielen anderen, würde es Glaubens-Kriege führen, tut es nicht. Und wenn man sich nicht mit der Kabbala auskennt, und nur das mitnimmt was andere davon halten, ist so fehl am Platz. Glaube mir ich habe 23 Bänder des Zohar bei mir stehen, und das Rote Band trage ich auch. Du bist weit gekommen, das freut mich auf der einen Seite, auf der anderen Seite vermischt du auch. Fange an zu leben, lies die zwei Links, und geh einen gerade Weg, Zick Zack Wege müssen wir heute nicht mehr gehen, wir sind reif geworden, und sind in unseren geistigen Leben gewachsen. Wenn Du statt JaHWeH, eher Yud Hei Waw Hei schreiben würdest, wärst du noch ein Stück weiter. Wir sollen bessere Menschen werden, keine Gerechten.
Ruth
» 02.November 2016 um 23:07Uhr «
Hallo Gisela,
kommt Dir das bekannt vor ?

http://berlin.kabbalah.com/teachers
-
dies sollte in Dir Erinnerungen wecken
http://store.kabbalahcentre.de/shop/de/the-power-of-kabbalah-german-die-kraft-der-kabbalah

Grüße
Semra
» 09.August 2016 um 15:34Uhr «
Zunächst bedanke ich mich bei dir für die Schilderungen deines Weges. Ja, es ist nicht leicht durch die "Wüste" zu schreiten und nicht in "Sackgassen" zu enden. Ich kenne deinen Weg, auch wenn meiner doch ein anderer ist. Auch ich suche die Wurzel, der ich entstamme.
Ich bin Alevitin aus dem Osten der Türkei und wurde nicht religiös erzogen. Denn wir Aleviten wurden ebenfalls wie die Juden verfolgt und getötet. Einst wurden unsere Türen markiert. Mein Vater wies mich durch eine Geschichte, die ich erst Jahre später verstand, darauf hin, dass wir Nachfahren Mohammeds sind. Ich habe eine DNA-Abstammungsanalyse eingeleitet und erwarte das Ergebnis in einigen Wochen. Bin sehr gespannt. Wäre für dich eventuell eine Möglichkeit deine jüdische Herkunft zu "beweisen". Jahwes Segen sei mit dir.
Maya
» 27.Juli 2016 um 13:20Uhr «
Hallo! Ich habe sehr ähnliche Entdeckungen gemacht wie Du und fand es spannend deine Zeilen zu lesen. JHWH ist der wahre Got (der Gott der Juden) der erste aller Weltreligionen und hoffentlich der Letzte, wenn es alle verstehen und in ihren Herzen fassen mögen. Leider erkennen es noch nicht Viele, ich glaube aber und hoffe es wird ein Erwachen geben. Sei ermutigt - du bist nicht allein
Toaster
» 24.Januar 2016 um 16:07Uhr «
Sind mer doch immer...

Aaaaah, soeben erscheinen die Smiles in gälllb
Toaster
» 24.Januar 2016 um 15:46Uhr «
soeben reingekommen. Smiles erscheinen allesamt in grün.
Kommentar von lewi: Kann man so einstellen - habe es wieder auf gelb eingestellt....
Admin Elishua
Web: http://hausisrael.j...
Ort: Nicht von dieser Wel
» 24.Januar 2016 um 15:01Uhr «
Admin Elishua
Web: http://hausisrael.j...
Ort: Nicht von dieser Wel
Admin Elishua's avatar
» 24.Januar 2016 um 14:43Uhr «
Schalom liebe Gäste und Interessierte - ich, das Gästebuch von -Biblische Worte was sagen sie aus- seit alle Herzlich willkommen und würde mich freuen - wenn ihr euch in mich eintragen würdet. Bitte seit lieb, anständig, höflich und ehrlich zueinander - Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!
Dies ist das Gästebuch von -Biblische Worte was sagen sie aus?-
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Das Gästebuch wurde bisher 829 mal aufgerufen.
Datenschutz