Willkommen im Gästebuch von lechaschauer-alm.com
Klicke hier um dich einzutragen!

zeige Einträge 1 - 10 von 69 Einträgen
Jokl
Auch die 9 Lederhosen aus hohenlohe waren Mega begeistert von der Hütte und dem Personal. Man wird empfangen als Freund , bemuttert wie zuhause . Danke für das schöne Wochenende im September wo wir auf der Hütte verbringen durften. Auch wir werden wieder kommen. Grüße Jokl
» 02.November 2018 um 08:28Uhr «
Vettern-Wandern
Servus Margit und Andi,
das erste Wochenende nach Hütteneröffnung ist mehr als gelungen.
Der Geburtstagskuchen war sehr, sehr lecker. Wir sind wieder total begeistert von der Hütte, der Lage, der Aussicht, das sehr gute Essen und der super netten Margit und Ihrem Andi. Es wird bestimmt ein wiedersehen geben. Ich vermisse jetzt schon den tollen Ausblick beim frühstücken...
Ganz liebe Grüße von den 3 Vettern aus dem Schwabenland

PS: Ich sage nur Kaiserschmarn
» 04.Juni 2018 um 09:22Uhr «
Thomas
Ein wirklich fantastischer Ausblick und dann noch das gute Essen. Einfach herrlich
» 29.April 2018 um 00:26Uhr «
Manfred
Hallo Bergfreunde, und ist der Weg auch noch so anstrengend von der Hahnenkammbahn über den Hirschbach, vorbei an Winkl hoch durchs Lucharis zur Lechaschauer, es lohnt sich. Die Lage, die Aussicht, die Almwirtin, ihr werdet seh`n, es ist alles gelungen. Wir hatten im September 2017 noch Schnee und trotzdem war es einfach herrlich.Der Abgang dann vorbei an der Seilbahnstation bis ins Tal, ein herrlicher Rundweg. Aber die Hütte ist es wert,selbst bei Schnee.

Manfred
» 26.Februar 2018 um 17:18Uhr «
Senia
Hello, good and amazing blog, thanks for service. My website about jewellery. Srebrny naszyjnik celebrytka choker - gładkie krzyżyki, kółka - "coins/monety". Wykonany ze srebra rodowanego próby 925.
choker srebrny , dla kobiet, prezent na święta, prezent na urodziny
» 09.Februar 2018 um 02:58Uhr «
Fritz
Wir (5 Personen) kamen ausgehungert an der Alm an und mussten feststellen, dass wir unser Geld vergessen hatten. War aber überhaupt kei n Problem. Die Wirtsleute drückten uns einfach einen Zettel mit Ihrer Bankverbindung in die Hand. Danke für das Vertrauen!!!

Übrigens: Essen war super und die Bedienungen freundlich. Hier kann man`s aushalten und ist nur zu empfehlen.
» 16.Oktober 2017 um 11:48Uhr «
Julia Ruepp
Ich möchte den Kommentar des Hundebesitzers korrigieren.

Bereits bei der Anmeldung wurde der Gruppe bekannt gegeben, dass auf unserer Hütte keine Hunde übernachten können. Wir haben Lager, in denen mehrere Personen schlafen.
Auf unserer Alm durften noch NIE Hunde mit in die Matratzenlager!!

An diesem Wochenende war noch eine andere Gruppe zum Übernachten hier und der Hund hat in der früh nicht nur einmal gebellt, sondern die ganze Hütte geweckt. Wäre der Hundebesitzer mit dem Hund einfach ein paar Schritte vor die Türe gegenagen und hätte einen kleinen Spaziergang gemacht, so hätten auch die anderen Gäste die auf der Alm waren, noch in Ruhe ausschlafen können.
» 01.Oktober 2017 um 19:41Uhr «
zu Enttäuscht
Was noch bemerkenswert ist:

Das Almteam ist absolut demotiviert und entsprechend "freundlich"
» 27.September 2017 um 16:02Uhr «
Enttäuscht
Wir besuchten die Alm mit 5 Personen und sind Alle zusammen zu dem Entschluss gekommen das diese Alm NICHT zu empfehlen ist!!!

Erstens wurde bei der Anmeldung Hunde nicht gewünscht, weil schon eine andere Gruppe mit Hunden dort wäre.
Dies war definitiv nicht der Fall und außer der Hund des Chefs war keiner da!

Ein Spätankömmling hat seinen Hund mit gebracht und durfte diesen NICHT neben seinem Bett schlafen lassen. Er sollte Ihn im Stall belassen (Wer macht das???). Somit blieb Ihm nichts anderes übrig als mit seinem Hund auf der Eckbank zu nächtigen und dafür auch noch den vollen Preis zu bezahlen!!!

Als Morgens der Hund von der Eintretenden Mitarbeiterin erschrocken war, zeigte der Hausherr seine ganze Hundeerfahrung und drohte schreiend und tobend mit Rauswurf wenn er nicht ru
» 26.September 2017 um 15:10Uhr «
Hans Graus
Im Rahmen einer Hüttenwanderung im Juli haben wir zu viert auf der Lechaschauer Alm übernachtet und waren von der liebevollen Bewirtung durch Margit und Andi begeistert. Hier gab es ein schmackhaftes Abendessen, ein sauberes dreigeteiltes Lager und ein reichhaltiges Frühstück bei dem sogar Sonderwünsche erfüllt wurden. Es hat an nichts gefehlt. Auf dieser Alm mit ihrem herrlichen Bergpanorama werden wir bei der nächsten Hüttentour bestimmt wieder übernachten.
» 08.August 2017 um 21:45Uhr «
Seite:
1
2347
Dies ist das Gästebuch von lechaschauer-alm.com
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Das Gästebuch wurde bisher 12076 mal aufgerufen.
Datenschutz