Herzlich Willkommen im Gästebuch des FRED-Kurses vom Turnerbund Burgsteinfurt und Marathon Steinfurt im Januar/Februar 2020. Hier könnt Ihr Fragen stellen, Rezepte posten und Euch austauschen...

Schnelleintrag
Name*:
Nachricht*:
Spamschutz*:
  
zeige Einträge 1 - 10 von 129 Einträgen
Nicole
Hallo, ich habe gerade gemerkt das ich an Tag 18 verpennt habe meinen Menü Plan einzustellen
Sorry

Frühstück Quark mit Himbeeren und Nüssen
Mittags Kohlrouladen auf einem Gemüsebett aus Möhren, Sellerie, Erbsen, Lauch und Zwiebeln
Abends bunter Salat mit Forelle
Bis morgen und LG
» Gestern, 19:05Uhr «
Coach Claudia
Tag 20:

Noch mal zur Wiederholung: 2 Wochen Hartmut haben DEINEM KÖRPER den Zucker - Hebel abgedreht. Drücken die Reset Taste für die Fettverbrennung. ENTGIFTEN DEINE LEBER UND DEINEN GANZEN STOFFWECHSEL. Bauchspeicheldrüse, Säure/Basen-Haushalt auf Null. Reset im Körper. Aber auch dein Kopf wurde resetted. Er hat erlebt und gelernt - Du brauchst keinen Zucker mehr.

Nachdem Hartmut gewirkt hat, unsere Systeme im Körper wieder auf 0 gestellt sind und normal laufen, konnten wir auf SMARTMUT umstellen. Der Sport-Test gibt euch die Sicherheit, dass die Fettverbrennung läuft.

Nochmal zur Erklärung, wie SMARTMUT funktioniert:

a) SMARTMUT IST ESSEN – kein Zucker oder zugesetzter Zucker wie in Fertigprodukten und Weißmehl. Mit SMARTMUT wieder Obst und Beeren, Vollkornbrot oder Vollkornnudeln. Naturprodukte, die nicht verarbeitet sind. Und Ballaststoffe enthalten. BALLASTSTOFFE FRESSEN KALORIEN. Keine Angst vor Kohlenhydraten. Es ist noch niemand von Obst oder Vollkornbrot dick geworden. FRED IST KEIN LOW CARB! FRED IST MÖGLICHST WENIG ZUCKER!

b) SMARTMUT IST BEWEGUNG – täglich. Zähneputzen, spazierengehen. Das ist keine lästige Pflicht sondern ein Geschenk. Zeit für Dich.

c) SMARTMUT IST ENTSPANNUNG – täglich. Wer angespannt und gestresst ist, kann nicht abnehmen. Entspannung funktioniert am einfachsten nach der Bewegung.

d) SMARTMUT IST AUFMERKSAMKEIT. Aufmerksam statt nur zu funktionieren. Bewusst statt Autopilot. Online sein zwischen Kopf und Bauch.

ERNÄHRE DICH GUT! BEWEG DICH! ENTSPANN DICH! SEI AUFMERKSAM! SEI SMARTMUT!

Tagesübung: Werde F.R.E.D. Botschafter! Bitte erzähle den Menschen in Deinem Umfeld, wie gut es Dir geht. Und teile Dein Glück. 19 von 20 Teilnehmenden empfehlen uns weiter. DARAUF SIND WIR ANGEWIESEN. NUR SO KÖNNEN WIR DIE NIEDRIGE TEILNAHMEGEBÜHR BEIBEHALTEN. DENN BEI UNS GEHT KEIN CENT IN TEURE WERBUNG. DANKESCHÖN DAFÜR!!!
» Gestern, 11:14Uhr «
Coach Claudia
@Regina, hört sich gut an. Achte auf die Zutatenliste und alles ist gut!

@Claudia: top!
» 25.Januar 2020 um 13:46Uhr «
Claudia
Guten Morgen zusammen!
Habe heute den Test gemacht und bin mit nüchternen Magen meinen
Aquacycling Kurs gefahren!
Ich hatte volle power und danach fühlte ich mich richtig fit!
Ich würde sagen Fettverbrennung läuft 😊💪!
Wünsche euch allen ein schönes Wochenende und wer mal mitfahren möchte ,kann sich gerne bei mir melden 😊
» 25.Januar 2020 um 12:18Uhr «
Regina
Ich habe eine Frage wie sieht es mit Sauerkraut aus das darf ich doch essen oder ? Wollte dazu Kassler (Lachsstück)machen und eine Kartoffel . Schönes Wochenende
» 25.Januar 2020 um 11:30Uhr «
Coach Claudia
Tag 19

Ist die Mail mit Euren Zugangsdaten angekommen? Nein? Dann liegt sie bestimmt in Eurem SPAM Ordner. Passiert manchmal, weil die Mail automatisch von unserem System generiert wird. Wenn Ihr das oder die Anmeldung mit Euren Daten nicht alleine hinbekommt, fragt bitte eine Freundin oder Kursteilnehmerin, ob sie euch helfen kann. Die Zugangsdaten werden automatisch generiert und funktionieren garantiert. Wenn es nicht geklappt hat, hat es bisher nicht am System sondern dem Anwender, seinem PC oder seinem Internet-Anbieter gelegen. Da können wir leider auch nicht helfen. Wenn es trotz Hilfe von anderen immer noch nicht geklappt hat, könnt Ihr Euch bei unserer EDV-Betreuerin [email protected] melden. Aber bitte erst, wenn Ihr alles andere versucht habt.

http://schlankmitfred.de/index.php/anmelden
» 25.Januar 2020 um 09:13Uhr «
Sylvia
Guten Morgen zusammen 🙃, heute bin ich dran zu schreiben...... Zum Frühstück gibt es gerade Quark mit Gemüse, zum Mittagessen koche ich Linsensuppe mit Heißwürstchen und für heute Abend steht Ofenkäse mit Rohkost auf meinem Speiseplan. Ich wünsche euch allen ein schönes und erholsames Wochenende. Bis Montag ☺️ LG
» 25.Januar 2020 um 08:25Uhr «
Coach Claudia
Tag 18

Werte sind nebensächlich. Auf Eure geänderte und aktive Einstellung kommt´s an. Hast du die 4 Aufgaben von gestern erledigt? Sonst nachholen. Wichtig für deinen dauerhaften Erfolg!

Einige wenige haben gestern angekreuzt, dass ihnen das schwarze Brett oder die Dateneingaben nicht helfen. Schade - bitte bedenkt: hier werden all´ die Infos geposted, die wir nicht in den Gruppentreffen besprechen und vertiefen können. Wie sollen wir mit 4 Gruppentreffen a´ 90 Minuten Euer ganzes Leben umpolen?

Dass Eure Einstellung sich ändert, beweisen viele Antworten, die Ihr gegeben habt. Vielen fällt die Umstellung leicht bis sehr leicht. Viele fühlen sich sicher bis sehr sicher im FRED Modus. Das ist das Entscheidende, damit verschwindet der Druck für Euch. Damit verlängert sich der Kurs sozusagen auf "Unendlich". SMARTMUT FOR EVER! Klasse! Und da, wo es noch ein wenig hakt: „das Rad dreht sich nur, wenn es nicht zu fest auf der Achse sitzt.“ Mach Dich locker, und dann bekommen wir das noch hin. Wir haben ja noch viel Zeit!

Für manche von uns ist es schwer zu akzeptieren, dass es langsamer geht als bei den anderen. Das nennt man das „Vergleichs-Syndrom“

Es ist wissenschaftlich erwiesen: Menschen fällen das endgültige Urteil über ihr Glück im Vergleich mit anderen. Die Erfolgreichen „da oben“ sieht jeder bestens, weil unsere subjektive Sicht viel stärker „nach oben“ als nach unten blickt. Diejenigen, denen es schlechter geht, blenden Menschen leichter aus. Omi Meierkord hat schon immer gesagt, „wenn Du willst, dass es Dir gut geht, guck´ nach unten. Wenn Du willst, dass es Dir schlecht geht, guck´ nach oben.“

Verstanden? Echte F.R.E.D.ianer vergleichen sich nicht und man erkennt sie am entspannten Lächeln. Sei du heute der Unterschied für deine Kollegen/innen und deine Familie. Erfreue sie mit einem freundlichen Lächeln und ein paar aufmunternden Worten. Du machst den Unterschied!
» 24.Januar 2020 um 14:06Uhr «
Coach Claudia
Guten Morgen Ihr Lieben, heute ist wieder die Dateneingabe.
» 24.Januar 2020 um 06:57Uhr «
Inga
Hallo zusammen!
Ich bin heute am denkbar schlechtesten Tag mit meiner Essensbeschreibung dran...
Ich habe mir gestern dermaßen heftig auf die Zunge gebissen, dass ich seitdem nichts mehr essen konnte... so was von dämlich!
Hätte ich gegessen, hätte ich:
morgens körnigen Frischkäse (25g Eiweiß, ca. 250g Kohlrabi, Möhren und Gurkenschnipsel,
mittags Eiweißbrot mit Ziegenkäse (30g) und Tomate-Gurke-Paprikasalat 300g gegessen. Und hoffentlich
abends Ofengemüse - Rosenkohl, Kürbis, rote Zwiebeln - mit Mozzarella überbacken und RoteBeete-Möhrensalat esse (wie viel kann ich nicht sagen... habe einfach Hunger)
Euch noch gutes Gelingen und bis Montag!
Lieben Gruß von Inga
Upps, Lisa, warst du dran? Ich hatte es extra in meinen Kalender eingetragen, dass ich am 17. Tag dran bin... naja, doppelt gemoppelt hält besser!
» 23.Januar 2020 um 16:53Uhr «
Seite:
1
23413
Dies ist das Gästebuch von de
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Das Gästebuch wurde bisher 1391 mal aufgerufen.
Datenschutz