Willkommen im Gästebuch für Daniel Eberhardt

zeige Einträge 1 - 10 von 183 Einträgen
Karola Eberhardt
An alle Besucher meines Gästebuches,
ich danke euch allen für eure Anteilnahme an meinem Schicksal um meinen vermissten Sohn Daniel. Von ganzem Herzen danke ich euch, die ihr mir mit tröstenden Worten versucht habt, zu helfen. Danke!
Eure Worte sind es, die mir immer wieder ein Stück Mut gemacht und mich wieder aufgebaut haben, wenn ich wieder mal ganz weit unten war. Danke auch für eure Wachsamkeit und für die Tips und Anregungen. Wie schön, dass es euch gibt.
Ich wünsche euch allen alles Liebe und Gute, Gesundheit und Glück für das Neue Jahr.
» 31.Dezember 2018 um 16:16Uhr «
Karola Eberhardt
Lieber Daniel,
heut ist Heilig Abend und du bist wieder nicht da . Du fehlst mir so. Dein Bruder war hier bei mir mit seiner Frau. Er wohnt nicht mehr zu Hause. Ich habe dein Bild aufgestellt, weil du zu uns gehörst, so warst du auch bei uns. Lieber Daniel, ich vermisse dich so, ganz besonders wieder heute an diesem Abend, dem Abend der Familie, weißt du noch? Weißt du noch, wie es war zu Haus, weißt du, wie glücklich ich mit euch war und wie schön Weihnachten war mit euch. Meine ganze Liebe gehörte euch Kindern. Und jetzt Daniel gehört dir meine ganze Sehnsucht. Es tut doch so weh, wenn kein Zeichen und keine Nachricht von dir kommt. Weißt du nicht, wie sehr ich dich liebe, wie sehr ich dich vermisse. Wo bist du mein Junge, bist du noch am Leben? Welch schönes - schönstes Weihnachtsgeschenk wäre ein Zeichen von dir - ein Lebenszeichen - gib mir doch dieses Zeichen mein Junge, bitte, bitte! Warum tust du es nicht, warum? Ich liebe dich doch. Ich vermisse dich doch, ich habe solche Sehnsucht nach dir, auch wenn alle anderen da sind - du fehlst - du fehlst- du fehlst mir so!! Bitte gib mir doch endlich ein Zeichen!
Ich liebe dich so sehr mein Junge, ich möchte, dass es dir gut geht und ich weiß nichts - aber auch gar nichts von dir. Bitte, bitte melde dich bei mir!
Vergiss mich nicht!
In Liebe
Deine Mutter
» 24.Dezember 2018 um 23:53Uhr «
Karola Eberhardt
Lieber Daniel,
zu deinem heutigen 30. Geburtstag wünsche ich dir alles Liebe und Gute. Ich hoffe so sehr, dass es dich noch gibt und du noch am Leben bist. Ich liebe dich mein Junge so sehr und ich habe so Heimweh nach dir. Ich sehne mich so nach einem Lebenszeichen von dir. Von ganzem Herzen wünsche ich dir, dass du gesund bist und dass es dir gut geht und du in Freiheit bist. Ich wünsche dir zu deinem heutigen Geburtstag, dass das Glück bei dir ist und dich nie verlässt. Vielleicht denkst du heute an mich. Ich würde so gerne diesen Tag mit dir feiern. Heute, wie jeden Tag denke ich an dich, aber heute ganz besonders, denn es ist heute dein Tag. Vielleicht erinnerst auch du dich an mich heute und vergisst mich nicht. Ich sende dir so viele liebe Grüsse . Mein Herz ist bei dir und will dich finden.
In Liebe deine Mutter
» 15.November 2018 um 10:03Uhr «
Karola Eberhardt
Lieber Daniel,
heute vor 14 Jahren bist du von der Schule nicht mehr nach Hause gekommen. Du hast bis heute keine Nachricht hinterlassen, so dass ich nicht weiß, ob du noch am Leben bist. Kannst du dir vorstellen, wie weh mir das tut. Du bist doch mein Sohn, den ich so sehr liebe und dem ich alles verzeihe. Ich warte ständig, endlich ein Zeichen von dir selbst zu bekommen. Du fehlst mir so. Lass es mich wissen, dass es dich noch gibt.
In Liebe deine Mutter
» 25.Oktober 2018 um 10:45Uhr «
Karola Eberhardt
Lieber Daniel,
ich kann dich nicht erreichen. Es sind Dinge passiert hier, die du unbedingt wissen müsstest. Ich kann es nur dir sagen - nur dir persönlich. Es ist so wichtig für dich. Dazu musst du dich melden und ich muss wissen, dass du es bist, der sich meldet. Daniel, ich liebe dich so sehr und ich vermisse dich. Ich weiß nicht, wo ich dich suchen könnte. Ich hoffe so sehr, dass du noch am Leben bist und dass es dir gut geht und dass Gott dir die Kraft gibt, dass alles was du tust, dir zum Besten gelingt und dir hilft, dich bei mir zu melden und dass er dich immer beschützt. Du weißt doch, dass du mir so wichtig bist und ich alles für dich tun möchte, wenn du mir nur die Chance dazu gibst.
In Liebe mein Junge deine Mama
» 21.August 2018 um 22:44Uhr «
Karola Eberhardt
An alle Leser dieses Gästebuchs,
bitte versteht mich. Diese Zeilen an Daniel sind der verzweifelte Versuch einer Mutter, ihren Sohn zu erreichen. Es ist die Hoffnung einer Mutter, die seit 14 Jahren im Dunkeln tappt, über diese Homepage ein Lebenszeichen von ihrem Sohn zu erhalten. Wenn sich auch immer wieder die Worte wiederholen, es hört niemals auf - das Heimweh und die Sehnsucht einer Mutter - es ist das Flehen um Antwort, um Spuren, um die Mauer des Nichts und des Schweigens zu durchbrechen. Ihr alle, die mit mir fühlt, seit meine treuen Freunde auf dieser Seite, die den Weg meines Leids ein wenig mit mir gehen. Ich danke Euch Ihr lieben Leser dieser traurigen Homepage. Und- wenn ihr eine Spur von Daniel findet oder mir etwas sagen wollt -, dann meldet Euch über meine Kontakseite - Danke!
» 23.Juli 2018 um 23:06Uhr «
Karola Eberhardt
Lieber Daniel,
ich werde immer zu dir halten Daniel, immer - und immer für dich da sein. Ich vermisse dich so sehr mein Junge. Bitte melde dich.
In Liebe Deine Mutter
» 15.Juni 2018 um 15:51Uhr «
Karola Eberhardt
Lieber Daniel,
alle lieben dich hier, alle wünschen sich nur eins, dass du dich endlich meldest - nicht nur ich möchte das sehnlichst Daniel - bitte melde dich - bitte gib uns ein Zeichen.
In Liebe deine Mutter
» 19.Mai 2018 um 11:52Uhr «
Eberhardt Karola
Lieber Daniel,
bitte glaub mir doch, dass ich dir alles verzeihe und nach wie vor für dich da bin, dass ich nur darauf warte, dass du dich meldest und wieder vor mir stehst. Aber meine Gesundheit ist schlecht und ich weiß nicht, wie lange Gott mich hier sein lässt. Denk bitte daran, dass es auch zu spät sein könnte. Ich liebe dich so sehr mein Junge. In Liebe deine Mama
» 26.März 2018 um 14:50Uhr «
Eberhardt
Lieber Daniel,
ich wünsche mir heute so sehr, dass du dich irgendwie bei mir meldest und mir ein Lebenszeichen gibst. Ich brauche dich so sehr mein Junge und ich vermisse dich heute wie alle Tage so sehr. Doch ein Weihnachten wieder ohne dich, bedeutet wieder die große Leere. Obwohl du immer in meinem Herzen bist, sehne ich mich immer, dich wieder sehen, sprechen und umarmen zu können. Wenn ringsherum überall Freude ist, ist der Schmerz, dass du wieder nicht dabei bist, so groß. Ich wünsche mir für dich, dass es dir gut geht, du gesund und glücklich bist. Denke bitte auch an mich und lass mir ein Zeichen zukommen, ich warte darauf jeden Tag.
In Liebe Deine Mutter
» 24.Dezember 2017 um 12:16Uhr «
Seite:
1
23419
Dies ist das Gästebuch von Daniels Gästebuch
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Das Gästebuch wurde bisher 13897 mal aufgerufen.
Datenschutz