Willkommen im Gästebuch von junger-chor-huenshoven.de
Klicke hier um dich einzutragen!


zeige Einträge 1 - 10 von 44 Einträgen
Heidrun Gebel
Liebe Maria Slagboom, liebe Mitwirkende am sonntäglichen Jubiläumskonzert,

eben habe ich Euer wunderbares Konzert genossen, ein starkes Programm und "super" Ausführung. Dahinter steckt viel Arbeit.
Herzlichen Dank für fast zwei Stunden "kleines Glück" !
Weiterhin Freude dabei und Erfolg !

Heidrun Gebel, Seniorenwohnpark Burg Trips
» 09.Juli 2017 um 22:15Uhr «
Cathrin Hoppe
Lieber Junger Chor,

es war ein großer Genuß für mich, euch einmal "von der anderen Seite" zu hören.
In meinen Augen war Euer Konzert eine sehr gelungene Mischung aus alten, teils sehr sehr alten Stücken und ganz wunderbaren neuen Stücken, die allesamt wunderschön von Euch gesungen wurden. Allen Solisten vielen Dank dafür, dass Ihr Euch immer wieder traut, trotz großer Aufregung, nach vorne zu kommen und hervorragende Leistungen zu zeigen. Von den Musikern bin ich nichts anderes gewohnt, als dass sie bei jedem Konzert aufs Neue eine großartige Stimmung erzeugen und den Chor und dessen Gesang einfühlsam begleiten.
Ich sage nur: MAGNIFICO!
» 09.Juli 2017 um 15:03Uhr «
Christina Klee
Zunächst möchte ich mich kurz auf den Kommentar des “Gastes“ beziehen:
Lieber“Gast“,
natürlich ist es absolut legitim, sich zu einer Veranstaltung negativ zu äußern, denn sachliche Kritik ist konstruktiv!!!! ABER: sich anonym zu Wort zu melden ist einfach feige und arm und deshalb nicht ernst zu nehmen. Schade, dass die Anonymität manchen “Charakteren“ Stärke verleiht.

Nun zum Konzert:
Ihr Lieben,
wir waren mit einigen Zuhörern bei eurem Konzert. Alle haben verteilt in der Kirche gesessen, d.h. wir hatten verschiedene klangliche Perspektiven. Wir sind uns einig, es war stark und mitreißend.
Danke für den schönen Abend und für heute wünsche ich euch viel Erfolg und Freude
» 09.Juli 2017 um 13:59Uhr «
Ein Gast
Jubiläumskonzert: Was für eine Enttäuschung
Ich kenne den Chor schon lange und bin immer wieder fasziniert von dem tollen Chorklang, den Maria aus den einzelnen Sängern hervorzaubert.
Leider konnte man (schon wieder) von diesem tollen Klang kaum etwas hören! Ein starker Hall hinter den Mikrofonen, alles schlecht ausgesteuert, die Band insgesamt viel zu laut. Nach dem Konzert dröhnten mir die Ohren.
Das wünsch ich mir: Lasst die Technik weg! Seid leiser, aber hört aufeinander. Wenn schon Technik, dann nehmt euch etwas mehr Zeit für die Abstimmung. Feine Töne statt Musikbrei.
Kommentar von jch2013: Lieber Gast, es wäre für uns jetzt von großem Interesse, an welcher Stelle Sie gesessen haben, wo dieser "Musikbrei" entstanden ist. Könnten Sie sich ggf. per Mail/Telefon mit uns in Verbindung setzen?
» 07.Juli 2017 um 22:41Uhr «
Maria Slagboom
Ich freue mich sehr über die durchweg gute Kritik. Vielen vielen Dank.
Es war eine tolle Leistung. Ich bin mit der Aufführung sehr zufrieden. Chor, Solisten, Musiker und Techniker waren ein tolles Team.
Der Vorstand hat im Vorfeld viele Stunden
zur Vorbereitung geleistet. Auch dafür ein
"Herzliches Dankeschön". Ohne Euch wäre diese Aufführung nicht möglich gewesen.
Chorleiterin: Maria
» 19.Juni 2016 um 20:16Uhr «
Doris
Liebe Mitsänger!
Als größte Skeptikerin dieses Projekts muss ich meine Meinung dazu vollkommen revidieren!
Es war grandios!!! Die Solisten haben Ihre Rolle quasi gelebt : Emanuel & Jule - ihr habt mich zu Tränen gerührt, Pharatheo- soviel Bosheit hatte ich Dir gar nicht zugetraut. Der Chor war gewaltig und mitreißend. Ein großes Kompliment an Maria die das Ganze so bravourös koordiniert hat. Die ganze Aufführung war um Klassen besser, als die in Dortmund gesehene.
» 11.Mai 2016 um 23:20Uhr «
Bernd Godemann
Eine sehr beeindruckende musikalische Leistung! Herzlichen Glückwunsch!

Bernd Godemann
» 28.April 2016 um 12:57Uhr «
Anni Randerath
Das war einfach eine großartige Vorstellung am Sonntag,dem 24.April, vielen Dank dafür und weiterhin viel Erfolg , Günter und Anni Randerath
» 27.April 2016 um 17:33Uhr «
Jac Jütten
Liebe Maria,

meine Frau und ich stehen noch unter dem Eindruck, den eure Aufführung bei uns hinterlassen hat. Es war eine „Riesen“-Leistung, die ihr alle miteinander dargeboten habt. Wir sind hingerissen von der großartigen Aufführung. Meine Frau wäre schon gern sitzengeblieben, um das Konzert noch einmal zu erleben. Alles hat nach unserer Meinung gestimmt: Chor, Solisten und begleitende Musiker haben Großes geleistet.

Auch du, die das alles einstudiert und zusammengefügt hat, verdienst ein ganz großes Lob und unsere Bewunderung.

Wir bedanken uns bei euch allen, daß wir eine so schöne Aufführung erleben durften und bleiben euch weiterhin in Freundschaft verbunden.

Herzliche Grüße,
Jac und Brigitte Jütten
(per eMail)
» 25.April 2016 um 18:06Uhr «
Christina und Co.
Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Aufführung am Sonntag - es hat sehr viel Spaß gemacht zu sehen und zu hören, mit wie viel Begeisterung und Herzblut ihr alle bei der Sache seid! Vielen Dank für das tolle Erlebnis!

Ich bin sicher, dass wir nicht die einzigen sind, die sofort wieder mit dabei sind, wenn ihr noch einmal ein Poporatorium o.ä. aufführt....
» 25.April 2016 um 15:45Uhr «
Seite:
1
2345
Dies ist das Gästebuch von junger-chor-huenshoven.de
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Das Gästebuch wurde bisher 5097 mal aufgerufen.
Datenschutz