Ich freue mich sehr über Anregungen, Wünsche aber auch Lob und Kritik. Nette Grüße aus aller Welt sind ebenfalls sehr willkommen.


Schnelleintrag
Name*:
Ihr Eintrag*:
Spamschutz*:
  
zeige Einträge 1 - 20 von 4440 Einträgen
Hermann
Waidmonns Donk Peter und Grüße ins Antholzertal

» Gestern, 15:30Uhr «
Peter
A kräftigis Waidmonnsheil Hermann
» Gestern, 14:42Uhr «
Hermann
Griaß enk,
noch unzähligen Ansitznächten hots geschtern wiedr mol gepasst.
Gsechn hon i ihn erst wie er 20 Meter vor meiner Kanzel gstondn isch, und donn hots schnell und leise geahn miaßn. Bissl höher unholt und schu woar die Kugl draussn aus meiner 5,6 x 57, dei Rotjackn isch im Feuer bliebm.
Klicken um Bild zu vergrößern



ollen Erfolgreichen
» Gestern, 11:31Uhr «
Webmaster
Liebe Freunde des Südtiroler Jagdportals,

Wollt ihr einmal euer Wissen auffrischen?
Besucht die Online Quiz Jagdprüfung Südtirol und testet euer Wissen.

Link: http://jgp.bplaced.net


Diese Seite dient zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung in Südtirol. Sie beinhaltet alle Prüfungsfragen der schriftlichen Prüfung. Kann auf dem PC, Smartphone oder Tablet verwendet werden.
Zusätzlich werden noch weitere Quiz angeboten die frei erstellt wurden. Zum Beispiel zur Vogelkunde, Pflanzenkunde,... Die Seite beinhaltet auch eine Infothek mit verschiedenem Lernmaterial und Links.
» 08.August 2018 um 12:03Uhr «
P
Der Südtiroler Jagdverband verschlingt jährlich Unsummen an Geldern die er von den Revieren einforderd! Jährlich werden z.B.Gamspirschführer Ausweise ausgeteilt und darauf wird immer noch die alte Notrufnummer 118 angeführt obwohl mittlerweile jedes Kind wissen sollte dass die aktuelle Notrufnummer 112 ist!!!!!!
Wmh in Jogvobond mit die gonzn Ungstelltn
» 02.August 2018 um 19:33Uhr «
Hermann
Griaß di Peter,
herzlichen ins Antholzertol und dir olm und guatn Onblick
» 28.Juli 2018 um 12:26Uhr «
Peter
@Hermann: Waidmannsheil zu deiner Doublette!!
@Till: alles gute für die Jägerprüfung und schöne Grüsse ins "Schwobaländle"
Wmh
» 27.Juli 2018 um 20:15Uhr «
Hermann
@Till, ich bin seit nunmehr 10 Jahren mit dem Südtiroler Jagdportal eng verbunden.
Habe in diesen Jahren viel Freunde in Südtirol gefunden darunter auch den Webmaster dieser Seite den Walter und pflege diese Bekanntschaften durch meine alljährlichen Besuche der Hegeschauen in den verschiedenen Bezirken Südtirols. Solltest du einmal die Zeit finden Südtirol ist eine Reise wert, und Baden Würtemberg ist ja nicht soooo weit, einmal durch Nordtirol und du bist da.
Ein paar Impressionen meines letzten Südtirolaufenthaltes Anfang Juli im Martelltal
Klicken um Bild zu vergrößern


Klicken um Bild zu vergrößern



Und viel Freude bei deiner Ausbildung zu deinem Jagdschein
» 26.Juli 2018 um 10:51Uhr «
Hermann
Griaß enk,
nochdem i die letzn Wochn im Juni olm schu noch die Jungfüx Ausschau gholtn hon hot es vorgeschtern gepasst.
Und daß glei zwoamol passt mit sem hon i a nit grechnet, a bissl Geduld noa konnsch die über a doppeltes Waidmonns Heil gfrein.
Klicken um Bild zu vergrößern



Waidmonns Heil enk ollen
» 26.Juli 2018 um 09:47Uhr «
Till
Mit meinen zarten 50 Jahren lerne ich gerade in Baden-Württemberg für meinen Jagdschein. Sehr häufig wenn ich etwas über Google zum Nachschlagen suche lande ich hier auf dieser Seite. Deshalb einmal ein ganz arg großes Dankeschön!!! Top Seite!!!
» 22.Juli 2018 um 15:37Uhr «
Mcneil Macias urls
I like it when individuals get together and shae views.

Great blog, keep it up!
» 18.Juli 2018 um 16:57Uhr «
Norbert Auth
Mit großem Interesse lese ich regelmäßig die Südtiroler Jägerzeitung. Seit ca 40 Jahren bin ich regelmässig im Villnösstal in Urlaub. Möglichst zweimal im Jahr. Ich habe auch mittlerweile sehr gute Freunde und auch Jäger dort gefundenen. Über den Tellerrand schauen kann manchmal sehr informativ als auch hilfreich sein.
Bezugnahmen auf den Bericht über die Österreichische Jägertagung (wievielte ist jedem Jäger die Interessenvertretung auf europäischer Ebene wert) sage ich, nur gemeinsam auf europäischer Ebene können wir etwas bewegen!! Wir Jäger sind die besseren Naturschützer. Wir müssen unbedingt den den Gremien, Verbänden die entsprechenden finanziellen Mittel zur Verfügung stellen.
gleichwohl muss ! Unbedingt die Öffentlichkeitsarbeit verbessert werden. Aufklärung was wir tun in der Tagespresse, Film und Fernsehen. Ich habe in ca 20 Jahren als Ausbildungsleiter, Obmann für das Hundewesen als auch Lernort Natur in unserer Kreisgruppe festgestellt das die Öffentlichkeit immer noch zu wenig weiß was wir Jäger tun, wieviel Zeit wir opfern als auch finanzielle Mittel
Investieren. In der Jugend liegt die Zukunft und " tue Gutes und rede darüber"!
Gruß und Weidmannsheil nach Südtirol
Norbert
» 17.Juni 2018 um 20:05Uhr «
Hermann
» 12.Juni 2018 um 20:17Uhr «
Gamskrucke
Schneidig
Weidmonnsheil
» 11.Juni 2018 um 14:28Uhr «
Hermann
Griaß enk,
hon wieda amol Bsuach aus Südtirol kop, Armin hot mi wia schu öfter in Oberösterreich besucht. Und so weit foahrn ohne Jagern geahn sel geaht goar nit. Hom mir holt an passenden Onsitz ausgsuacht und do sein mir am Somstog Obend aufgebamt. Und aussa kumman isch sel.
Klicken um Bild zu vergrößern



Waidmonns Heil
» 11.Juni 2018 um 11:53Uhr «
Peter
Waidmannsheil Hermann, endlich wieder eine Jagdgeschichte!!!
» 21.Mai 2018 um 04:09Uhr «
Hermann
Waidmanns Dank
» 15.Mai 2018 um 10:15Uhr «
Edi
Wmh Hermann
» 14.Mai 2018 um 20:48Uhr «
Peter
Waidmonnsheil Hermann!!!!!
» 14.Mai 2018 um 19:39Uhr «
Gamskrucke
Weidmonnsheil Hermann
» 14.Mai 2018 um 07:42Uhr «
Seite:
1
234222
Dies ist das Gästebuch von SÜDTIROLER JAGDPORTAL
Das Gästebuch wurde bisher 213179 mal aufgerufen.
Datenschutz