zeige Einträge 1 - 10 von 31 Einträgen
Schobelix
@offen und chillen
Also der Mond besitzt sicherlich seine eigene Leuchtkraft, doch die Geschichte über den Anfang unseres Seins Bea tränkt sich nicht nur auf das "an und ausschalten "des Lichts, sondern geht vielmehr in die Tiefe unseres Seins...
"Wir Menschen halten uns für absolut, streben nach Perfektion, sehen uns größten Teils als etwas höheres ( nur weil wir mit einem phänomenalen Bewusstsein gesegnet wurden) dennoch :
Wie viele Menschen leben in Dunkelheit?
Wer ist noch bereit bedingungslos etwas zu geben, geschweige denn "zu lieben!!!"
Wir erwarten und alles was unser mickriges Hirn überfordert, wird als Scheiße abgestempelt...
Du suchst Antworten?
So leg deine Hand aufs Herz...
Gräme ich mich nur, weil ich es will und gerade erst dadurch in der Lage bin mich selbst zu s
» 30.Januar 2019 um 00:38Uhr «
Schobelix
@maro
Die Frage ist: Ob Du sehen/hören möchtest!!
Welche Fragen stellst Du denn im Tarot?
Sollen sie essenziell "Ja/Nein" Antworten Auf deine Fragen geben, so ist es nicht wunderlich, das Du daraufhin keine für dich interpretierbare Antwort erhälst!
Das Tarot mag zwar deine Seele spiegeln können, aber wenn Du dich nicht dafür öffnest und statt dessen nach "faktischen " Erläuterungen suchst, so bleibt Dir das Geheimnis des Tarot weiterhin verborgen...
Die Lottozahlen lassen sich hier nicht legen und genausowenig weist Dir dieses Tarot die Zukunft!
In Trauer kann das Tarot uns Kraft schenken, im Schmerz wenden wir uns an Gott und in Dunkelheit verstehen wir es in Demut zu leben...
"Ich bin das Licht" ist eine schöne Geschichte. ..
In diesem Sinne:
Love, Peace and Happyness
» 30.Januar 2019 um 00:20Uhr «
Bea
Lieber Herbertron,

danke für Deine Homepage. Leider kann ich das Gebetsbuch nicht abrufen.

Könntest du mal nachsehen, an was das liegt.

Vielen Dank!

Gesegnete Grüße von Bea
» 21.November 2018 um 02:17Uhr «
Fadir
Ohne Leber keine Energie. Bei Leberproblemen vergiftet der Körper immer mehr. http://www.apotheken-umschau.de/Leber

Die Leber erholt sich nicht mehr und es gibt keine zweiten Organe. Ausserdem weiss jede/r, dass Transplantationen sehr schwere Operationen sind, die oft schon auch nicht gelangen. Transplatationen werden eher bei Eltern mit Kindern gemacht, bei Alleinstehenden eigentlich nicht. Ich würde das vielleicht wegen dem Eingriff sowieso nicht.
» 01.Juni 2018 um 21:26Uhr «
Katrin
Lieber Herbertron,
vom Herzen vielen Dank für diese wunderbare und heilsame Webseite.
Sie ist wahrlich göttlich und berührt mich tief in meinem Herzen.
Ich spüre die bedingungslose Liebe in jedem Bild und Buchstaben und freue mich so sehr darüber!

Gott behüte und segne Dich!
Herzensgrüße

Katrin
» 05.Februar 2018 um 15:44Uhr «
paffen&chillen
hello again. etwas ist mir unklar.die predigt zur schöpfung sagt,dass gott am anfang das licht angeknippst hat.später macht er aber nochmal licht an für den tag&nacht unterschied.d.h. auch ohne sonne(für den tag)wäre es hell,weil das licht vom anfang ja noch da ist.oder wie? wenn das nacht-licht(Mond) von gott schon leuchtend war, von anfang an,dann muss der mond eine eigene von gott gegebene leuchtkraft haben.also,er leuchtet von sich aus und nicht weil er von der sonne angestrahlt wird.oder?LG
» 16.August 2017 um 04:08Uhr «
paffen&chillen
maximum frieden vorweg an alle,denn zu kritisieren ich etwas habe. die interpretationen zu den 10.geboten sind absolut am thema vorbei und im grunde ist jede zusätzliche erklärung zu den geboten überflüssig und machen sie nur total unpräzise,obwohl sie präziser nicht sein können. wenn im 5.steht DU SOLLST NICHT TÖTEN - DANN SOLLST DU AUCH NICHT TÖTEN. da stehen keine ausnahmen.kein aber.kein spielraum.nicht töten.egal was.auch kein tier und kein insekt.keine pflanze.hört der mensch auf zu töten,werden auch die tiere nicht mehr töten.- anderes beispiel: das 1. gebot. wir lesen dort-ich bin der herr,dein gott.du sollst...auch hier vollste präzision.ICH bin der herr.es kann nur ICH sein,denn ich soll ja keine anderen götter haben.tja.sorry kirchen gott.war schön mit dir,aber ich soll ja nicht
» 16.August 2017 um 03:44Uhr «
MaRo
» 24.Juli 2017 um 11:42Uhr «
Maro
Ich könnte weinen: die Jesus-Karten berufen sich auf so viele Engelkarten, die es gibt - alles abgekupfert.
Mittlerweile glaube ich, hier auf diesen Seiten wirkt nicht das Gute, sondern das Gegenteil.
Mögen GOTT und JESUS Christus mir bitte vergeben, dass ich sehr lange hier Trost gesucht habe.
» 07.Juli 2017 um 11:50Uhr «
Maro
Mir gefällt diese Vorstellung über Maria Magdalena (Maria von Magdala) auch sehr gut - nur habe ich dies schon bei Dan Brown und Kathleen Mc Gowan bereits gelesen und es wäre schön, wenn Sie, Herr Herbert sich nicht immer Schuhe anziehen würden, die Ihnen nicht gehören......
» 06.Juli 2017 um 18:50Uhr «
Seite:
1
234
Dies ist das Gästebuch von christus-energien.de
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Das Gästebuch wurde bisher 16457 mal aufgerufen.
Datenschutz