Willkommen im Gästebuch von Fletcher-Oldies
Klicke hier um dich einzutragen!

 


zeige Einträge 21 - 40 von 2492 Einträgen
Wolfgang Steinbeck
Hallo Peter . Vor 50 Jahren war ich auf eurem Polterabend und heute ist Euer Ehrentag den nicht alle schaffen,denn Goldhochzeit ist aller Ehren wert. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute. Dein Alter Freund Wolfgang mit Dir auf Z2 .
» 28.Juni 2018 um 09:20Uhr «
Peter Buderath
Morgen werde ich feiern. Da ich weiß wie schwer es im Leben sein kann, schlage ich vor uns wie vernünftige Zivilisierte Fletcherfaher zu benehmen und unseren letzten Lebensabschnitt mit vollen Zügen auszuleben. Streit ist der Kern aller Krankheiten. Um wieder gesund zu werden braucht es dann eine lange Zeit. Deshalb nutzt die Gunst der Stunde und kommt zu unserem Treffen da kann man sich über alles Unterhalten und Unstimmigkeiten beseitigen.
Schreibt euch euer Heizer von 1964-1968 Peter
» 27.Juni 2018 um 10:02Uhr «
Jochen Hinze
Hallo Oldies. Ein Kamerad schrieb mir gestern eine Email, dass ich mich mit Gästebucheintragungen auf dem verkehrten Weg befinde denn das GB wäre ja nur für Gäste eingerichtet worden. Im Grunde hat der Kamerad ja Recht aber wenn ich mir die ganzen Berichte hier nochmal ansehe, kommen diese nur ( oder fast ausschließlich ) von anderen Kameraden. Ich sollte mich mehr im Forum tummeln. Da bin ich anderer Meinung, denn wenn wir uns hier nicht so oft ausgetauscht hätten, wäre das Gästebuch wohl im Schweigen versunken. Das , lieber Kamerad , wollte ich ja nur verhindern. Entschuldige, dass ich es hier beantworte, denn ich habe keine Email- Adresse von Dir.
Versuche , mich zu bessern !!
Jochen ( Z 2 )
» 26.Juni 2018 um 23:16Uhr «
Claus Dorst
Liebe Kameraden,
bis auf weiteres werden alle Einträge von mir erst geprüft, bevor sie ins Gästebuch kommen. Das wird so lange gehen, lieber Wolfgang, bis Du endlich unser Gästebuch in Ruhe läßt.
Wir hatten uns ja in Waren an der Müritz wieder vertragen. Trotzdem hast Du Dich dann bei uns ausgeklinkt. Das bedeutet aber auch, daß Du bitte unser Gästebuch in Ruhe läßt oder aber, wie jeder andere auch, das Gästebuch wie ein guter Kamerad benutzt. Wir sind gerne für neue Ideen offen, nicht aber für Deine vergangenen und mittlerweile gelöschten negativen Kommentare.
Wenn Deine Toilette verstopft ist, hole bitte einen Installateur, aber lasse das Zeug nicht in unser Gästebuch.
In der nächsten Zukunft werden alle Einträge wohl etwas länger dauern, bis sie eingesetzt werden. Ich werde jeden Abend die neuen Einträge prüfen und erst dann freigeben oder auch nicht.
Unser Gästebuch muß sauber bleiben!
Gruß
Claus Dorst
» 26.Juni 2018 um 23:14Uhr «
Jochen Hinze
Bravo Claus. Deine Entscheidung ist ganz in meinem Sinne. Wenn ein ehemaliger Marinesoldat sich nicht zu erkennen gibt, angeblich war er auch mal Fletcherfahrer, sondern nur Kritik in jeder Form leistet, dann hat er in unserem Gästebuch nichts zu suchen !!
Grüße vom Norden
Jochen ( Z 2 )
» 25.Juni 2018 um 21:01Uhr «
Claus Dorst
Hallo Kameraden,
ich habe die Einträge gelöscht, die diese komische Pfeife betrafen. Ein solcher Feigling, der sich nicht zu erkennen gibt und unser Gäsebuch für seine Notdurft mißbrauchen will, hat in unserem Gästebuch nichts zu suchen. Sollte das weiterhin geschehen, werde ich wieder erst jeden Eintrag prüfen, bevor ich ihn ins Gästebuch lasse.
Gruß
Claus Dorst
» 25.Juni 2018 um 20:31Uhr «
Michael N.
Man muß sich im Forum schon registrieren um weitere Themen dort zu sehen.
Aber das habe ich ja schon geschrieben, zu der Seite der Oldies mit freien Eintritt hat jeder Fletcher interessirte Leser, Zugriff und das ist seit Beginn so, auf die Art habe ich auch hierhin gefunden.

Wenn jemand gezwungen wird auf der Seite zu lesen, der kann natürlich dagegen Rechtsmittel erheben, aber nur gegen denjenigen der ihn dazu gegen seinen Willen gezwungen hat.

Also laßt uns es uns so nehmen wie es ist.

Gruß
Michael
» 25.Juni 2018 um 20:13Uhr «
Michael N.
Wer mehr über Fletchers und viele andere Maritime Themen erfahren will, rate ich zur Seite- forum-marinearchiv.de -
Registrierung, Nutzungsbedingungen akzektieren, eintragen und los geht's.
Meine Fletchererinnerugen mit Bildern stehen hier

https://www.forum-marinearchiv.de/smf/i
ndex.php/topic,13383.0.html
» 25.Juni 2018 um 09:06Uhr «
Michael N.
Moin Kameraden,
Ich halte diese Seite immer noch für die beste Seite, die sich mit dem Thema Fletcher beschäftigt, sonst wäre ich für meine Person nicht hier.
Jeder Fremde kann in der Regel Bilder nicht einsehen und auch nur in -Allgemeine Themen- surfen.
Natürlich sind hier die meisten Beiträge von Kameraden der FR 41/42. woran das wohl liegen kann?
Grüße
Michael
Z2 Z5 SAZ4 FR31
» 25.Juni 2018 um 08:18Uhr «
Jochen Hinze
Hallo Paul. Da hast Du Dich wieder gut ausgedrückt. Dazu habe ich noch einige Anmerkungen. Bin ja 15 Jahre im Dienst fürs Vaterland gewesen. Mit 17 Jahren zur Marine und die Laufbahn MD 41 eingeschlagen. Richtige Kameradschaft habe ich dann erst nach der Versetzung auf den Fletcher kennengelernt. Ich begann dort als Maat in diesen neu zusammengewürfelten Haufen. Der Dienst schweißte uns schnell zusammen . Ich wurde OMaat und später Bootsmann, habe alle Stationen durchlaufen. Später fuhr ich auf Z. Schleswig - Holstein und Der Fregatte Lübeck. Doch habe ich dort nie die Athmosphäre und den Zusammenhalt wie auf unserem Fletcher erlebt !! Das zum Thema Kameradschaft......auf Ewig !
Es grüßt Dich und alle Oldies Jochen ( Z 2 )
» 22.Juni 2018 um 22:33Uhr «
Michael Hanke
Hallo T.Mühli lass den Kopf nicht hängen komm mit nach Laboe im Oktober würde mich auf ein wiedersehen freuen schick mir mal eine WhatsApp
» 22.Juni 2018 um 20:00Uhr «
Dieter Birkenbeul Z2
KAMERADEN (d.h. für den ANDEREN dazu sein)
Das lebe ich und viele andere Z2 Fahrer schon seit ca. 60 Jahren.
Freunde, es waren in den 50ziger u.U. etwas andere Zeiten, aber unserer damaliger Dienst in Kessel u.Turbine, der nicht immer einfach war,hat uns, ob Heizer od. Vorgesetzter,zusammen geschweißt.
Diese Aussage brannte mir schon einige Tagen unter den Nägeln !

Kameraden, Grüsse an alle Fletcher Oldies Dieter ( Paul)
» 22.Juni 2018 um 20:00Uhr «
M. Müllner
Moin,

natürlich distanziere ich mich auch von dem Eintrag " piepenbrink ".

Meine Kritik allerdings lasse ich mal so stehen, da man auf Anfragen, auch per Mail, im Regen stehen gelassen wird. LEIDER.

Gruß von einem der jüngeren Oldie`s
» 22.Juni 2018 um 10:52Uhr «
Jürgen Kohrs
Kann mich Jochen , Peter und Claus nur anschließen .
So´n ollen Piepenbrink brauchen wir nicht .

Ich bin kein Mensch ,
ich bin kein Tier ,
ich war ein Heizer ,
auf Z 4

Jürgen
» 22.Juni 2018 um 09:00Uhr «
M. Müllner
Moin Peter,
ich bin von diesem ganzen Prozedere auch enttäuscht.
Ich bin in Laboe das erste mal dabei, aber für mich doch schon wieder recht unschlüssig.
Die 20 € tun mir nicht weh, aber wenn man nicht einmal eine Antwort auf eine Frage erhält fehlt doch irgendwo eine gewisse Wertschätzung.
Habe zwar schon ein Zimmer gebucht, aber ich überlege noch ob ich mir unter solchen Voraussetzungen das Treffen antue.

M.Müllner
Z2 - 78 bis Salamis
» 20.Juni 2018 um 20:59Uhr «
drifterpeter
Liebe Kameraden,ich möchte euch nochmal darann erinnern ,das wir in Steinhude beschlossen hatten einmal im Jahr einen freiwilligen Geldbetrag von 20€ in die Kasse einzuzahlen.
Sechs Kameraden konnten sich noch darann erinnern!!!

Denkt nochmal darüber nach.
Mit Kameradschaftlichem Gruß euer Peter
Heizer aus Leidenschaft
1964-1968
» 20.Juni 2018 um 19:59Uhr «
Jochen Hinze
Es ist wieder kein Echo auf breiter Front. Da fiel mir noch etwas ein. Einer meiner PUO Kameraden war als Sonarmeister an Bord von Z 2 gekommen. Reingewicht ca. 12o Kg und entsprechend rund. Wenn aus Kriegsmarsch Gefechtsalarm wurde, musste die Niedergangsluke im Vorschiff an Stb.-Seite so lange geöffnet bleiben, bis dieser Kamerad diesen Aufgang passiert hatte. Durch das kleine Mannloch in der Mitte der Luke war er mal hängengeblieben und konnte nur mit Schieben und Drücken befreit werden. Über BÜ an Zentrale dann : Sonarmeister durch !! Ja, ja ,dass gute Essen bei der Flotte tat sein Übriges !!
Grüße vom Norden ( ein wenig Bewegung in Buch muß sein ) Vielleicht erinnert sich einer der damaligen Besatzung von wem die Rede war.
Jochen ( z 2 )
» 19.Juni 2018 um 22:55Uhr «
Achim Schmitt
Hallo Jungs
Ich mußmich nochmal bei Uwe Hecht für die letzte CD bedanken.Die müßt ihr euch einfach ansehen,ich war wirklich in die zeit zurück versetzt da ich ja ein jahr später dabei war.
Wirklich ein an ganz toller Film.

Viele Grüße und man sieht sich in Kiel

Z4 T8
» 12.Juni 2018 um 19:24Uhr «
Claus Dorst
Liebe Kameraden,
nach Rücksprache mit unserem Gästebuch-Provider muß ich Euch leider mitteilen, daß dieses Sicherheitsprogramm mittlerweile der aktuellste Standart ist. Eine Rückkehr zum alten Standart oder ein anderes Sicherheitsprogramm ist leider nicht machbar. Selbst bei einem anderen Gästebuch-Provider ist es nicht anders. Das bedeutet also, daß wir da durch müssen, ob wir wollen oder nicht.
Ich hätte Euch gerne eine andere Mitteilung gemacht.
Was das Forum betrifft, weiß Irmi nun Bescheid. Wer also Probleme mit dem Einloggen ins Forum hat, möge bitte eine kurze Mail an Irmi schreiben. Bitte gebt darin auch den Namen an (nicht die PIN), mit dem Ihr Euch einloggt.
Ich hoffe, daß sich viele von Euch zu unserem Treffen in Kiel angemeldet haben. Ich freue mich sehr aufs Wiedersehen.
Seid alle herzlich gegrüßt
Claus Dorst
» 11.Juni 2018 um 22:22Uhr «
drifterpeter
Wieso komme ich ins Forum und ihr nicht?
Ihr könnt mich anrufen vieleicht kann ich helfen
Bleibt locker ,wir sind in einem Alter wo Aufregung nicht gut ist
Gruß Peter
» 10.Juni 2018 um 22:42Uhr «
Seite:
1
2
34125
Schnelleintrag
Name*:
Nachricht*:
Spamschutz*:
  
Dies ist das Gästebuch von Fletcher-Oldies
Das Gästebuch wurde bisher 153841 mal aufgerufen.
Datenschutz