Willkommen im Gästebuch von Fletcher-Oldies
Klicke hier um dich einzutragen!

 


zeige Einträge 1 - 20 von 3072 Einträgen
Versorger Roman
Best of Frau v.d.L.-ihr Abschiedgeschenk-die neuen Fregatten.Als Friedensschiffe sehr geeignet.Denn auf dem Reißbrett schon veraltet.Ausserdem sehr teuer.Gut für die eigene Heuer.Frei nach Schiller.
Sind wir Fletcher-Oldies von Corona verschont?Macht Corona um Steinhude einen großen Bogen?Oder ist C.topsecret?Nach Steinhude können wir Familie,Freunde,Bekannte und Unbekannte nicht anstecken?Icke wes es och nich.

Bis denni Versorger Roman
» 31.Juli 2020 um 11:08Uhr «
Michael Niebling
Hallo Kameraden,
Ich bin auch dafür, hier mal wieder ein Lebenszeichen abzugeben.

Lang Lang Lang Kurz Kurz Kurz Lang Lang Lang

Grüße aus SO
Micha
» 31.Juli 2020 um 09:48Uhr «
Klaus Speckowius Z2
@ Bernhard Ahr
Danke für die Info, Kamerad
und alles gute für 'Fisch'

wünsche allen Oldies ein schönes WE
Gruß aussem Ruhrpott
Specki
Restkommando Z2
(letzter Mohikaner aus Turbinenraum Abteilung VI)
» 25.Juli 2020 um 12:35Uhr «
Hans-Jörg Fischer
Moin Bernhard,
vielen Dank für die Mail. Ich wünsche Uwe nach wie vor natürlich Gesundheit und alles Gute. Sei bitte so nett und wenn Du mal wieder mit ihm telefonierst, grüß ihn bitte recht herzlich . Besten Dank im voraus.
Gruß Hans-Jörg Z 6
» 21.Juli 2020 um 09:13Uhr «
Bernhard Ahr
@ Specki
auf Deine Frage nach Uwe Hecht kann ich Dir folgendes mitteilen.Habe vo 2 Wochen mit ihm telefoniert.Er ist Mitte 80 und seine Gesundheit macht ihm ziemlich zu schaffen.Daher kann er auch nicht zu den Treffen kommen.Er hat sich aber über meinen Anruf sehr gefreut und mir Grüße an alle Fletcherkameraden aufgetragen.
» 20.Juli 2020 um 09:26Uhr «
Jochen Hinze Z 2
Hallo Dieter , alter Freund und Kamerad. Danke für die Grüße an alle alten Z 2 Kameraden zu denen ich auch 4 Jahre gehört habe. Als ihr 1959 in USA angekommen seid haben wir MD 41er Maate und Obermaate schon 4 Monate Einfahrtraining auf 2 US Fletchern in Newport RI hinter uns gehabt und haben Euch gleich nach eurer Ankunft unter unsere " Fittiche " genommen. Haben eine schöne Zeit mit harter Ausbildung zusammen verbracht bis es dann nach der Indienststellung und Übernahme für uns zusammen losging. Denke gerne an unsere gemeinsamen Jahre zurück und freue mich heute noch über unsere langjährige Freundschaft und damit verbunden die Kontakte die wir pflegen !!!!
Liebe Grüße an Dich und alle Alten von Z2 , sowie alle Oldies
Jochen ( ehem. Fahrmaat in T2 )
» 19.Juli 2020 um 22:25Uhr «
Dieter Birkenbeul Z2
SCHADE ! - Letzte Eintragung ins Gästebuch 4.7.20
Da lese ich heute die Notiz in einer Zeitung : " Was ist deine wertvollste Erinnerung.
Wenn ich nach ca. 81 Lebensjahren mein Leben an mir vorüberziehen lasse,habe ich natürlich nicht nur positive Erinnerungen. Zu den schönsten Erlebnissen gehört ohne Umschweife die Zeit als ich 1958als 18 jähriger zur Marine ging u.1959 im Flugzeug saß u. für 1/2 Jahr nach Amerika kam um Z2 zu übernehmen.Ich war MD41er u. wir haben trotz großer Hitze u.schlaflosen Nächten eine wunderbare Zeit unter sehr guten Kameraden erlebt.Die Kameradschaft hat bis heute gehalten.Beim Schreiben dieser Zeilen denke ich an Euch alte Freunde in den unterschiedlichsten Dienstgraden zurück,in denen wir ca. 4 Jahre in der Z2 Heizerei zusammen gefahren sind.
L.G. an alle Fletcher Oldies,besonders an meine alten Z2 Kameraden
» 19.Juli 2020 um 15:53Uhr «
Hans-Jörg Fischer
Moin Klaus,
auf Grund deiner Mail muß ich sagen, das ich auch bis vor kurzem eine Mail an Uwe Hecht geschickt habe. Leider auch bisher keine Antwort bekommen. Es hat mich auch beunruhigt.
Gruß Hans-Jörg Z6/5/4
» 04.Juli 2020 um 09:42Uhr «
Klaus Speckowius, Z2
Ahoi Fletchers
weiß jemand, was mit Kamerad Uwe Hecht (Fisch)von Z3 los ist ?
meldet sich ewig nicht mehr hier
hoffe er ist OK !
Gruß Klaus
achtere Turbine
78 - 81 Z2
» 04.Juli 2020 um 08:12Uhr «
Wolfgang Steinbeck
Hallo Fletcher Oldies ,
was ist los im Gästebuch ? Keine Eintragungen mehr. Ich hoffe doch nicht
das die Seuche ausgebrochen ist . Trotz allem ; viele Grüße an euch allen die mal auf einem Fletcher waren und die schöne Zeit genossen haben.
Wolfgang MD 41 -64-68 lange ist es her.
» 30.Juni 2020 um 12:46Uhr «
Peter Hesse Z3
Liebe Fletcher Freunde,

durch eure Initiative und Aktivität erhalte ich die Möglichkeit, mich an meine Bordzeit auf der Z3 - 1.4.77 bis 31.3.78 - zu erinnern. Es war damals schon für mich eine wirklich interessante Zeit, habe ich doch als Binnenländer die See und das "Auf der See" sein kennen lernen dürfen. Das war nur spannend und aufregend für mich. Als 61er hatte ich ja auch kein wirklich sehr anstrengendes Leben an Bord und immer einen guten Draht zu den Smuts und Sanis. Ich war also mit dem Wichtigsten meist stets gut versorgt - lol. Ferner waren wir die Postverteiler und was war in dieser Zeit vor E-Mail, FB, WhatsApp oder Instagramm wichtig? Der Brief, die Karte oder das Päckchen von zuhause. In Schlange standen sie morgens wenn die Post an Bord gebracht worden war vor der Wachtmeisterei und hofften sehnsüchtig auf eine Nachricht, oder wollten eine Stempel der Z3 auf ihren Brief, den sie zu verschicken gedachten, erhalten.
Es war eine gute Zeit in meinem Leben!

Beste Grüs
» 22.Juni 2020 um 10:59Uhr «
Peter Buderath
Liebe Kameraden
wir verlängern den Anmeldetermin bis zumFreitag den 03.Juli 2020.
Zur Zeit habe ich gut 50 Anmeldungen.Ich hoffe das unser Treffen stattfinden wird.Alles andere werde ich frühzeitig über dieses Medium euch mitteilen.Schön würde es sein wenn die Kameraden die sich bereit erklären die Treffen zu Orgarnisieren bei mir über meine E-Mail melden damit ich die Vorbereitung hierzu treffen kann.Es können auch Vorschläge von euch benannt werden.
Mit Kameradschaftlichen Grüßen
Euer Heizer Peter 1964-1968 D170 D171
» 18.Juni 2020 um 12:00Uhr «
Wolfgang Ungrad
Hallo Fletchers,
ich suche Bilder vom Einlaufen Z2,Z3 Tirpitzmole Kiel am 23.9.1967 nach erfolgreicher Amerikafahrt von der Pier aufgenommen. Es waren viele Angehörige, Freunde auf der Pier. Vielleicht meldet sich ja jemand. Grüße aus dem Münsterland an alle von Wolfgang Ungrad FU 21
» 14.Juni 2020 um 22:26Uhr «
Dieter Birkenbeul Z2
Hallo Kameraden, gestern am 10.06.20 wurde die neue Fregatte der Klasse " F 125 Nordrhein-Westfalen " in Dienst gestellt. Da gehen einem doch so Gedanken durch den Kopf.
Abmessungen der NRW : L. 149,5 m B. 18,8 m
Unsere Fletcher ca. : L. 113 m B: 13,5m
Aber Freunde werdet nicht traurig --- Auf den Meeren hätten diese modernen Schiffe nur unsere Heckwellen gesehen !

In diesem Sinne grüsse ich die stolzen Fletcherfahrer

Dieter ( Paul ) OMt MD 41 1959 - 1964 Z2
» 11.Juni 2020 um 11:02Uhr «
Klaus Speckowius Z2
Ahoi Fletchers
hoffe das alles klappt im Herbst Steinhude...(Premiere bei mir)
alles Gute und bleibt gesund... bis dann
Gruß aussem Ruhrpott
Klaus
achtere Turbine
78 - 81
Zerstörer 2
» 10.Juni 2020 um 14:40Uhr «
Versorger Roman
Hallo Klaus Peterssen,willkommen an Bord.Komme aus Düsseldorf.Kannst ja mal Kontakt aufnehmen.Siehe Besatzungliste Z 6.
Roman F.VV63.

Grüsse an alle Mariners.
» 07.Juni 2020 um 09:00Uhr «
Klaus Peterßen
Hallo Z-Fahrer, durch Zufall habe ich den Eintrag der Fletcher-Oldies im Internet gefunden und Kenntnis über Euer nächstes Treffen erhalten. Da ich in der Zeit von 4.64 bis 3.65 als Signal-"Gast"(Feudelschwinger) auf Z3 gefahren bin, habe ich mich telefonisch mit Peter Buderath in Verbindung gesetzt. Ich werde nun versuchen, an dem Treffen (was hoffentlich nicht wegen Corona ausfällt) teilzunehmen. Unterkunft ist bereits gebucht. Es wird mir eine Freude sein, Euch alle kennenzulernen.
» 06.Juni 2020 um 15:53Uhr «
Schilling Thomas
Hallo Fletscher Fahrer,
ich war vom Dezember 1974 bis September 1975 auf dem Zerstörer 2 als Turbinengast T6
eingesetzt. War eine super schöne Zeit.
Bin danach zu den Fallschirmjägern nach Lebach gewechselt. Hab mich aber immer wieder gerne an meine Marine Zeit erinnert bis Heute. Habe auch immer noch Kontakt zu meinem damaligen Hörsaalleiter in der 1.Inspektion in Brake Hauptbootsmann
Peter Michael Schmitz.
War eine schöne Zeit.
wünsche Euch Allen weiterhin viel Glück und Gesundheit.
Viele Grüße aus dem Saaland
» 05.Juni 2020 um 15:35Uhr «
Juergen Wehnl
Hallo zusammen,
Ich freue mich auch schon auf unser Treffen im Oktober.
@Peter: der Unkostenbetrag von 130.- € wurde nach meiner Erkrankung heute überwiesen.
Das Hotel habe ich schon im Januar gebucht.

Grüße vom Kellerkind
» 29.Mai 2020 um 14:59Uhr «
Hans-Jörg Fischer
Moin Fletcher-Kameraden,
ich wünsche Euch Allen "Frohe Pfingsten" und vor allen Dingen Gesundheit.Ich hoffe das wir uns dann doch so schnell wie möglich wieder treffen werden.
Was ist Fletchertime ?
Sie findet dann statt wenn in einer Kneipe die Theke gen Norden gerichtet und aus den Stühlen des Etablissements eine Achterbahn gemacht wird.
Viel Spass !!!
Gruß Hans-Jörg RD 23 Z6
» 28.Mai 2020 um 09:16Uhr «
Seite:
1
234154
Schnelleintrag
Name*:
Nachricht*:
Spamschutz*:
  
Dies ist das Gästebuch von Fletcher-Oldies
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Das Gästebuch wurde bisher 213169 mal aufgerufen.
Datenschutz