Willkommen im Gästebuch von FreePDF_Multidoc und alle anderen Tools
Klicke hier um dich einzutragen!

zeige Einträge 1 - 15 von 79 Einträgen
Filipp
» 18.Oktober 2016 um 18:15Uhr «
Hallo!
Wollte heute Free2pdf verwenden um PDF-a in normale PDF Dateien (als Bild drucken) zu konvertieren, damit im Anschluss die OCR auf den PDFs wieder funktioniert. Mit PDF/a kommt sie anscheinend nicht mehr zurecht.
Irgendwie scheint das konvertieren aber nicht zu funktionieren. Wird pdf zu pdf konvertierung mit dem Programm supported???

Vielen Dank für den Hinweis!
Danke Filipo
Kommentar von ahmed_martens: Hallo Filipp,

File2PDF kann "jegliche" Dateien drucken, also auch PDF-Dateien. Ist die Datei eventuell geschützt?
Für weitere Aussagen, melde dich bitte in meinem Forum. Link findest du auf meiner Webseite.

Gruß Ahmed
nolles
» 06.November 2013 um 11:46Uhr «
Hallo, leider funktioniert der Rücksprung zu der Seite von der man auf deine gekommen ist nicht, ärgerlich
Kommentar von ahmed_martens: Das liegt am Browser.
Wenn ein Rücksprung gewünscht ist, dann entweder einfach den Link in einem separaten Tab öffnen oder gleich den FireFox nutzen.
Bei mir funktioniert der Rücksprung nämlich.

FireFox:
-> Strg+Tab = neuer Reiter
-> Shift+Tab = neues Fenster

Gruß Ahmed
klaus
» 16.August 2012 um 10:50Uhr «
Hallo!
Downloadlinks sind vertauscht.
Installationslink ist Update.exe und umgekehrt

Ciao Klaus
Kommentar von ahmed_martens: Hallo Klaus,

danke für den Hinweis. Habe ich sofort geändert.
Marx
» 14.Juli 2012 um 10:01Uhr «
Hallo,

die Installation von Free PDF Multi Doc schlägt fehl:

---------------------------
Fehler in Zeile: 1360
---------------------------
Fehlernr.: 339 (Die Komponente 'TABCTL32.OCX' oder eine ihrer Abhängigkeiten ist nicht richtig registriert: Eine Datei fehlt oder ist ungültig.) in Prozedur Bildschirm von Modul mdlMain
---------------------------
OK
---------------------------

Außerdem fehlt die Beschreibung, wie man das Ganze nun eigentlich anwendet. Was muss man denn nun tun, wenn man ein Verzeichnis mit 30 PDF-Dateien in verschiedenen Unterordnern hat?
Im Idealfall sollte doch das Verzeichnis ausgewählt werden und die PDF-Dateien unter ihrem Originaldateinamen als durchsuchbare PDF-Datei gespeichert werden.
Davon lese ich hier aber nicht einmal ansatzweise etwas. Schade
Kommentar von ahmed_martens: Hallo Marx,

vielen Dank für Dein Interesse an meinem Programm FreePDF_Multidoc.

Zu deinen Fragen:

1. Wähle bitte die vollständige Installation
2. Lese folgende Seiten: http://www.alice-dsl.net/ahmed.martens/
Inhaltsverzeichnis: Rubrik A -> Vollständig durch. Damit sollten Deine Fragen beantwortet sein. Für weitere Fragen stehe ich in meinem Forum (s. Impressum) gerne zur Verfügung.

Gruß Ahmed
Ahmed Martens
» 25.April 2012 um 22:11Uhr «
Hallo Leute,

ab heute funktioniert meine Webseite auch vollständig mit Google Chrome .

Sollten sich doch noch Fehler eingeschlichen haben, dann bitte einfach eine kurze Nachricht an mich.

Danke und weiterhin viel Spaß mit meinen Programmen.

Ahmed
Tobias Plettenbacher
» 13.Januar 2012 um 14:01Uhr «
Hallo Achmed,

ich bin auf dein File2Pdf gestossen und nutze es jetzt seit ein paar Tagen. Ein großes Dankschön für dieses tolle Tool!

Mir sind aber folgende 2 Bugs (?) aufgefallen:
1. Bei Suchmuster *.doc versucht File2PDF auch *.docx (und xlsx für xls etc.) zu konvertieren, was bei mir (Word 2003) einen Fehler auslöst. Ich müsste diese Dateien einfach ignorieren!
2. Wenn ich x Suchmuster verwenden, muss ich nur einen Suchpfad, aber x Speicherpfade verwenden. Wenn ich nur einen Speicherpfad angebe, werden die restlichen Suchmuster im Suchpfad gespeichert! Ist wohl keine Absicht?

Ferner habe ich noch 2 Wünsche/Verbesserungsvorschläge:
1. Overwrite: In meinen Ordnern ändern sich auch Dateien. Da es viele hundert sind, ist eine Konvertierung aller Dateien mit Overwrite=1 jedesmal SEHR zeitaufwändig. Mit Overwrite=0 werden leider nur die fehlenden, aber nicht die neueren Dateien konvertiert. Vorschlag: Overwrite=2 konvertiert die vorhandenen Dateien mit neuerem Dateidatum, Overwrite=3 diese plus die fehlenden.

2. Unterordner: Es wäre als neue Option (Wert 2 statt 1) praktsich, wenn im Speicherpfad die selben Unterordner angelegt werden, wie im Suchpfad. Das brauche ich, da ich in Such- und Speicherpfad zahlreiche Unterordner habe. In der Batch-Datei muss ich für jeden Unterordner eine eigene Zeile vorsehen und diese ständig an die Ordnerstrukturanpassen.

Ich weiß niocht, ob diese beiden Änderungen möglich sind, würden mir aber die Arbeit SEHR erleichtern.

Danke und herzliche Grüße,

Tobias Plettenbaher
Kommentar von ahmed_martens: Hallo Tobias,

ich habe dich auf mein Forum für File2PDF umgeleitet.
Deinen Beitrag und meine Antworten findest du unter:
http://12249lukjl.forumprofi.de/thema-anzeigen-2-bugs-und-wuensche-t252.html

Dort kann ich dir besser helfen.

Gruß Ahmed
Ahmed Martens
» 24.Dezember 2011 um 10:03Uhr «
Hallo Leute,

ich habe mehrfach gehört, dass meine Webseite mit dem Google-Browser 'Chrome' nicht richtig aufrufbar sei. Da alle anderen Browser (Internet Explorer, FireFox, Opera) funktionieren, liegt das Problem wohl bei 'Chrome'.

Ich bitte daher alle Interessierten für das Surfen auf meinen Webseiten im Zweifel kurz einen anderen Browser zu verwenden. Ich werde das Problem im Auge behalten.

Vielen Dank für Eurer Verständnis.

Gruß Ahmed
Confused
» 17.November 2011 um 11:24Uhr «
Hi Ahmed,

kann es sein, dass dein Download link nicht funktioniert?

Gruß
Kommentar von ahmed_martens: Hallo Confused,

bei mir funktionieren alle Download-links. Von wo hast Du denn die Downloads versucht? Über die 'Lizenzrechte u. Downloads' funktioniert es jedenfalls.

Gruß Ahmed

P.S. Probleme mit den Programmen bitte zukünftig im Forum stellen. Vielen Dank für dein Verständnis und viel spaß mit den Programmen.
Matthias Kocherscheidt
» 29.Juli 2011 um 10:30Uhr «
Ich hatte vorher ein Profil, welches den Dialog unterdrückte und die Drucke in ein Verzeichnis speicherte.

Jetzt habe ich mit der Hilfe "...mit Multidoc-Funktion" die Sache darauf umgestellt.
Dadurch fällt das "speichern in" weg, zumal man das auch händisch abschließen muss.

Schöner wäre es, wenn es eine Einstellung gäbe wie: "Wenn 5 Minuten lang kein Dokument dem Multidoc zugefügt wurde, automatisch abschließen und in Verzeichnis x speichern".

Oder kann man den letzten Klick auf das Icon mit Auswahl der Ablage anderweitig automatisieren und so z.B. über den Taskplaner automatisch durchführen lassen?
Kommentar von ahmed_martens: Hallo Matthias,
ich habe dich in mein Forum umgeleitet (s. Beitrag: http://12249lukjl.forumprofi.de/thema-anzeigen-automatisch-konvertieren-nach-x-sekunden-inaktivitaet-t240.html#580).

Support mache ich nur noch über mein Forum.
Vielen Dank für ein Verstädnis.

Gruß Ahmed
Matthias
» 21.Februar 2011 um 09:01Uhr «
Hallo,

ich habe ein iPHone und wollte dafür ein Programm das mir bspw. meine Exceldateien umwandelt in pdf.

Gibt es da etwas bzw. könnte man da etwas machen?

Danke
Kommentar von ahmed_martens: Hallo Mathias,
vielen Dank für ein Gästebucheintrag.
Fragen beantworte ich aber nur in meinem Forum auf: http://12249lukjl.forumprofi.de/index.php
So haben alle etwas davon.

Gruß Ahmed
OSA
» 24.Juni 2010 um 15:50Uhr «
Erstmal dein Tool ist echt gelungen .

Habe mit Hilfe von Multidoc ein schönes VB08-Programm gebastelt.

Habe jetzt nur ein Problem!
Wenn der Druckauftrag nicht schnell genug von Word kommt gibt es eine Fehlermeldung.
Mein PS->PDF bekomm ich mit hilfe von einer Schleife trotzdem.
Wie aber kann ich die Fehlermeldung von Mulitdoc unterbinden wo er sagt das er keine PS gefunden hat.

BTW: ich benutze das Tool ohne amDruckerumleiten.exe

Vielen Dank im Voraus
OSA
Kommentar von ahmed_martens: Versuche es doch einmal mit der Printjob.dll. Damit kannst Du den Druckspooler überwachen.
Wie das geht habe ich in meinem Forum u. Webseite beschrieben.

Weitere Fragen bitte nur noch im Forum. Weiterhin viel Spaß mit dem Programm.

A. Martens
ngo
» 09.Juni 2010 um 11:18Uhr «
Hallo,
ich möchte PDF - Dateien automatisch durch DOS-Scripts realisieren. Ist Ihr Tool auch möglich ? wenn ja wie lautet command.
z.Bsp. Datei test1.pdf auf druckerName Testedrucker ausdrucken.

vielen Dank
Ngo
Kommentar von ahmed_martens: Hallo Ngo,

bitte melde Dich noch einmal in meinem Forum und stelle dort noch einmal Deine Frage (auch ein paar Details wären nicht schlecht). Im Gästebuch beantworte ich keine Fragen. Hier sollten nur Kommentare erscheinen.

Danke für Dein Verständnis.
Forumslink: http://12249lukjl.forumprofi.de/forum-anzeigen-freepdf-multidoc-f2.html

Gruß Ahmed
Conny
» 25.März 2010 um 17:52Uhr «
Hallo Ahmed,

Deine Programmierungen und Tools finde ich super. Mich würde noch Dein Tischrechner mit Tippstreifenfunktion interessieren.

Vielen Dank
Conny
Kommentar von ahmed_martens: Hallo Conny,

uhi, damit habe ich nun gar nicht gerechnet. Ich werde das mal zum Download bereitstellen. Ist aber schon sehr auf unsere Kanzlei zugeschnitten. Das betrifft aber nur einen kleinen Teil. So ist es mit dem Tippstreifen möglich, synchron zu scrollen, um einen Tippstreifen mit der FiBu-Erfassung abzustimmen. Das wird man in den seltensten Fällen benötigen. Ferner enthält der Tippstreifen einen Währungsrechner, den wir aber praktisch auch nie benutzen.

Schau einfach einmal im Laufe des morgigen Tages in meinem Forum, bzw. auf meiner Webseite unter Tools rein. Dort wirst Du dann einen Download-Link finden.

Gruß Ahmed
Florian
» 22.März 2010 um 12:27Uhr «
Hallo ihr Lieben,
gibt es eine Möglichkeit auch *.htm per Batch in pdfs umzuwandeln? Also mit diesem Programm?

Gruß
Florian
Kommentar von ahmed_martens: Hallo Florian,

bitte für Fragen zukünftig mein Forum benutzen.
Zu Deiner Frage, für die Batch-Konvertierung musst Du mein Programm File2PDF nutzen. Damit können auch HTML-Dateien in PDF konvertiert werden. File2PDF konvertiert so ziemlich alles um, was gedruckt werden kann.

Den Download-Link und eine Beschreibung findest Du auf meiner Webseite.
Gruß Ahmed
Jürgen
» 17.März 2010 um 12:43Uhr «
Danke für die tolle Beschreibung Rubrik D Artikel 1.

Seite:
1
2346
Dies ist das Gästebuch von FreePDF_Multidoc und alle anderen Tools
Du willst dein eigenes Gästebuch? Dann klicke HIER
smoobook powered by www.smoolutions.de
Das Gästebuch wurde bisher 15527 mal aufgerufen.
Datenschutz